Apple Store down – Wartungsarbeiten ?

| 7:00 Uhr | 6 Kommentare

Apple hat am heutigen Sonntag Vormittag seinen Apple Online Store offline geschaltet, das weltweite Angebot ist nicht mehr erreichbar. Der bekannte gelbe Notizzettel „We´ll be back soon. We are busy updating the store for you and will be back shortly.“ begrüßt lediglich den potentiellen Kunden. Gibt es am heutigen Tag neue Produkte oder führt Apple Wartungsarbeiten durch? Zwar gibt es dieser Tage zahlreiche Gerüchte zu neuen Produkten, doch sprechen Tag und Uhrzeit eindeutig dafür, dass es sich um Wartungsarbeiten handelt. Es ist durchaus denkbar, dass Apple den Online Store für die bevorstehenden Neuerungen vorbereitet und diese in der kommenden Woche vorstellt.

apple_store_down2
Wie bereits angedeutet, geistern derzeit diverse Gerüchte durch die Apple Gazetten, dass der Hersteller aus Cupertino in Kürze zahlreiche Neuerungen präsentieren wird. Augenscheinlich hat sich Apple viel vorgenommen. Auf der Softwareseite wird im Monat Juli OS X Lion erwartet. Nachdem vor zehn Tagen die OS X Lion Gold Master erschienen ist, dürfte es bis zur finalen Version nicht mehr lange dauern. Der 14. Juli wird aktuell von der Gerüchteküche favorisiert.

Aber auch hardwaremäßig dürfte sich in den nächsten Wochen viel tun. Es wird allgemein erwartet, dass Apple das MacBook Air 2011 vorstellen wird. Dieses soll neue Prozessoren, neue Grafikchips und einen Thunderbolt-Port besitzen. Wünschenswert wäre zudem eine FaceTime HD Kamera und eine hintergrundbeleuchtete Tastatur. Darüberhinaus werden neue neue Mac mini, Mac Pro und Macbook erwartet. Hier sollen die Veränderungen auf einem ähnlichen Niveau liegen wie beim MacBook Air. Es heißt, sobald OS X Lion erschienen ist, gibt Apple auch neue Hardware frei. (Danke David)

Ein spannender Monat Juli liegt vor uns. Viele Anwender warten bereits darauf, neue Apple Hardware kaufen zu können.

Update 09:30 Uhr: Mittlerweile ist der Apple Store wieder erreichbar. Veränderungen sind keine erkennbar. Vermutlich handelte es sich um Vorbereitungen für die Produktupdates der nächsten Wochen.

Hier geht es in den Apple Online Store

6 Kommentare

  • Summertime

    Der Lion heisst 10.7 und welches Datum haben wir heute?

    10. Jul 2011 | 7:45 Uhr | Kommentieren
  • Infomaker

    Er ist schon wieder online habe keine veränderungen bemerkt

    10. Jul 2011 | 7:48 Uhr | Kommentieren
  • bs

    „Vermutlich handelte es sich um Vorbereitungen für die Produktupdates der nächsten Wochen.“

    boah man kann auch wegen jedem müll einen post starten!?! wieso sollten die jetzt den store auf produktupdates vorbereiten? das hab ich den letzten 10 jahren nicht erlebt!

    10. Jul 2011 | 22:27 Uhr | Kommentieren
  • Helena M.

    Anderswo nennt man so was „Störung“.

    Aber bei Apple ist es ein Event.

    11. Jul 2011 | 4:40 Uhr | Kommentieren
  • andreas

    7/10 🙂

    11. Jul 2011 | 5:07 Uhr | Kommentieren
  • Danni

    @BS

    Das lässt sich regelmäßig beobachten.

    Ein paar Tage nach den Wartungsarbeiten geht der Store ein zweites Mal offline ud erscheint dann mit neuen Produkten.

    11. Jul 2011 | 6:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen