iPhone 4: Apple schaltet zwei neue Werbespots

| 7:44 Uhr | 6 Kommentare

Im deutschen und im US-Fernsehen laufen die neuen iPhone 4 Werbespots bereits seit ein paar Tagen, nun stellt Apple sie auch online im eigenen YouTube Kanal bereit. Die beiden neuen Spots knüpfen nahtlos an die „if you don´t have an iPhone“-Kampagne an und stellen diesmal FaceTime und AirPlay in den Fokus.

Bereits kurz nach der Vorstellung des iPhone 4 im vergangenen Jahr schaltete Apple bereits mehrere Werbespots, die den neuen Apple Videodienst FaceTime vorstellten, nun folgt also ein weiterer Clip. Das 31 Sekunden lange Video zeigt FaceTime im Einsatz. Laut Apple ist es die einfachste Möglichkeit zwischen iPhone, iPad und Mac ein Videotelefonat zu führen. Auch wenn es Apple nicht explizit erwähnt, auch mit dem iPod touch lassen sich problemlos FaceTime Anrufe tätigen.

Die zweite neue iPhone 4 Werbebotschaft befasst sich mit dem Thema AirPlay. Der Clip demonstriert wie einfach es ist, Musik drahtlos über eine Stereoanlage (AirPlay-fähiger Receiver) abzuspielen bzw. Fotos oder Videos via AppleTV 2 auf einem HDTV zu zeigen.

Beendete der Sprecher die bisherigen „if you don´t have an iPhone“-Clips mit den Worten „If you don´t have an iPhone, well, you don´t have an iPhone“ (Wenn Du kein iPhone hast, mhh, dann hast Du kein iPhone) beendet er die beiden neuen Clips nun mit dem Spruch „FaceTime / AirPlay just one more thing that makes an iPhone an iPhone“ (FaceTime / AirPlay eine weitere Funktion, die ein iPhone zu einem iPhone macht).

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

6 Kommentare

  • Flieger

    Ist in dem FaceTime Werbespot schon Lion zu sehen?
    Bei meinem FT in Snow Leopard hab ich kein Querformat!!

    11. Jul 2011 | 8:46 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Kein iPod touch in der Facetime-Werbung?

    11. Jul 2011 | 10:28 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    doch und zwar nur wenn einer mit einem iphone oder ipad sein gerät ins querformat dreht.

    11. Jul 2011 | 15:33 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Oha,…ist Apple ein bisschen ***? Ich hab die Face Time Werbung grad im TV gesehn…die beiden Japaner/Asiaten bei 0:17 wurden durch „Deutsche“ ersetzt?!

    11. Jul 2011 | 16:55 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Japaner meinte ich ^^ Sorry
    (Kann der Macerkopf das vll ändern? Danke)

    11. Jul 2011 | 16:56 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Wieso wurde das zensiert? Jetzt sieht das so aus, als ob da „Scheiße“ oder sowas stand…

    12. Jul 2011 | 5:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen