o2 reduziert Preis für das iPhone 3GS auf nur 361 Euro

| 8:33 Uhr | 1 Kommentar

Man könnte meinen, o2 müsse für das iPhone 5 die eigenen Lager leer räumen, dies wäre zumindest ein Grund dafür, dass o2 den Preis für das iPhone 3GS drastisch senkt. Statt wie bisher 559 Euro werden ab sofort nur noch 361 Euro fällig. Dies entspricht einer Preissenkung von 198 Euro. Das Gute daran ist, dass der Gesamtbetrag von 361 Euro nicht auf einmal aufgebracht werden muss, sondern 24 Monatsraten zu 15 Euro fällig werden. Zudem müsst ihr eine Anzahlung über stolze 1 Euro entrichten. Im Apple Online Store werden für das iPhone 3GS derzeit 519 Euro fällig. Somit liegt o2 158 Euro unter dem Apple Preis.

iphone3gs_o2
Der Blick auf die aktuellen o2 Tarife kann sich durchaus lohnen. Bis zum 20.07. entfällt die Grundgebühr. Bei o2 Blue 100 erhaltet ihr z.B. für 22,50 Euro monatlich 100 Inklusivminuten (3 Monate gratis: 150 Inklusiv-Minuten monatlich, siehe AGB), Telefon-Flat ins deutsche o2-Netz, Datenflat und eine SMS-Flat. Interessant kann auch der o2o Kostenairbag sein, hier zahlt ihr, egal wieviel ihr innerdeutsch telefoniert, surft oder simst, maximal 50 Euro.

Natürlich lässt sich auch das iPhone 4 mit den genannten o2 Tarifen kombinieren.

1 Kommentare

  • Dave

    Ich hoffe, dass der Preis des iPhone 4 auch um 198 Euro gesenkt wird! 😉

    16. Jul 2011 | 8:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen