Ticker: Mac mini 2011 mit 16GB Ram, Apple Aktie über 400 Dollar, iPhone powered by Solar

| 9:51 Uhr | 0 Kommentare

mac-mini-2011
Nicht nur das MacBook Air wurde in der vergangenen Woche vorgestellt, auch der neue Mac mini 2011 erblickte das Licht der Welt. Neben neuen Prozessoren, neuen Grafikchips und einem Thunderbolt-Port verzichtet Apple ab sofort auf ein DVD-Laufwerk. Offiziell lässt sich der neue Mac mini 2011 über den Apple Online Store mit bis zu 8GB Arbeitsspeicher (Aufpreis je nach Modell bis zu 300 Euro) aufrüsten. Solltet ihr ein paar Euros mehr übrig haben und 1399 US Dollar investieren wollen, so könnt ihr auch 2x8GB OWC Chips für den Mac mini verbauen. Sollen es nicht gleich 16GB sein und reichen euch 8GB Speicher für MacBook, iMac und Mac mini, so haben wir hier den richtigen Tipp für euch. (via)

+++++++

apple_aktie
Die Vorstellung der Apple Q3/2011 Quartalszahlen in der vergangenen Woche haben gezeigt, dass sich Apple nach wie vor auf einem sehr guten Weg befindet. Niemals zuvor konnten mehr iPhones und iPads verkauft und mehr Umsatz / Gewinn erzielt werden. Diese hervorragenden Zahlen konnten auch die Börsianer überzeugen, erstmals in der Unternehmensgeschichte kletterte der Apple Aktienkurs „AAPL“ über die 400 US Dollar Marke, genauer gesagt schloss die Aktie am gestrigen Tag bei 403,41 US$.

Bei der Marktkapitalisierung liegt Apple mit diesem Aktienkurs bei schlappen 374 Milliarden US$. Rein auf die Marktkapitalisierung bezogen, liegt nur Exxon-Mobil mit knapp 420 Milliarden US$ vor Apple. Sollte sich Apples Aktie in ähnlicher Weise weiterentwickeln, dürfte der Abstand zwischen Apple und Exxon weiter schmelzen.

+++++++

Der Branchendienst Digitimes berichtet aktuell darüber, dass Apple und Samsung Möglichkeiten erforschen, ihre Geräte mit Solarzellen mit Strom zu versorgen. Während Samsung bereits in diesem Sommer ein Solar-betriebenes Netbook auf den Markt bringen wird, müssen die Möglichkeiten weiter erforscht werden, dass die Solartechnik in weiteren Geräten Einzug findet. Apple hatte über die letzten Jahre zwar schon einige Patente im Zusammenhang mit Solarzellen angemeldet, doch bis zur Marktreife für iPhone, iPad und Co. dürfte noch einige Zeit vergehen.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen