iCloud.com Betaphase: Preise, Mail, Kontakte, Kalender, iWork

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

icloud_beta
Mit der iOS 4.3 für AppleTV 2 fing die Erweiterung der iCloud am gestrigen Tag an. US-User können ab sofort ihre bisher gekauften TV Sendungen jederzeit aus der iCloud abrufen. Somit stehen Anwendern in den USA Inhalte aus den Bereich Applikationen, Bücher, Musik und TV-Sendungen in der digitalen Wolke zur Verfügung. Das Angebot hierzulande beschränkt sich auf Apps und Bücher. In der Nacht zu heute hat Apple für Entwickler die Betahase der iCloud erweitert. Ab sofort können eingetragene Entwickler von ihrem Mac oder Pc auf iCloud.com zugreifen und Dienste wie Mail, Kontakte Kalender, Find My iPhone sowie iWork nutzen.

iWork ?!? Ja, für die drei iWork für iOS Applikationen Pages, Numbers und Keynote hat Apple eine eigene Betaphase eingeläutet, die den iCloud Service unterstützt. Mit der ebenso für Entwickler veröffentlichten iPhoto 9.2 Beta 2 lässt Apple zudem ab sofort den Photo Stream auf dem Mac testen. Das iPhoto Update für Entwickler ersetzt die bisherige iPhoto Version auf eurem Mac und Apple empfiehlt die iPhoto Beta in einer Testumgebung zu nutzen.

Zurück zu iCloud.com. Wie angekündigt, hat Apple die bisherigen MobileMe Applikationen neu entwickelt und diese ähneln, wie sollte es anders sein, dem Erscheinungsbild der Applikationen unter OS X Lion. Die Anmeldung erfolgt mit einer für Entwickler und für die iCloud Beta registrierten AppleID.

Bei iCloud Storage erhalten Anwender 5GB an kostenlosem Speicherplatz für e-Mails, Dokumente und Backups. Speicherplatz für Musik, Bücher und Apps, die bei Apple gekauft wurden sowie das Speichervolumen für Photo Stream werden nicht auf die 5 GB Speicherkapazität angerechnet. Anwender können, sollte ihnen das Freivolumen nicht ausreichen, zusätzlichen Speicherplatz erwerben. Genau hierfür hat Apple nun auch die Preise bekannt gegeben. Für 16 Euro pro Jahr gibt es zusätzlich 10GB Volumen, für 32 Euro pro Jahr erhaltet ihr weitere 20 GB iCloud Storage und für 80 Euro pro Jahr erhaltet ihr 50GB weitere Speicherkapazität. (Danke Andre, Marc und Dirk)

Kategorie: Mac

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen