Apple sucht international nach neuem Retail Chef

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Mitte Juni wurde bekannt, dass der jetzige Apple Retail Chef Ron Johnson zum 01. November 2011 das Unternehmen verlassen und die Tätigkeit als CEO bei J.C. Penny antreten werde. Johnson hinterlässt bei Apple große Fußstapfen, immerhin war er es, der die Apple Retail Stores im letzten Jahrzehnt zu dem gemacht hat, was sie heute sind.

Um einen adäquaten Nachfolger zu finden, hat Apple nun die Headhunter-Spezialisten von Egon Zehnder mit der Angelegenheit beauftragt. Apple CEO Steve Jobs, der sich nach wie vor eine medizinische Auszeit vom Apple Tagesgeschäft gönnt, soll stark in die Entscheidung eingebunden gewesen sein, den besagten Headhunter zu beauftragen. Dies zeigt, wie wichtig es ist, den richtigen Mann oder die richtige Frau für diese Aufgabe zu finden.

Das WSJ findet es beachtlich, dass Apple eine externe Agentur beauftragt, einen Nachfolger für Johnson zu finden und nicht in den eigenen Reihen nach einem Apple Retail Chef sucht. Die Beauftragung von Egon Zehnder International könnte damit begründet sein, dass die „Marke Apple Retail“ international immer mehr Bedeutung erhält. Besonders im europäischen und asiatischen Raum sind Apples Ladengeschäfte auf dem Vormarsch. Vielleicht sucht man einen Experten, der sich auf diesen Märkten besonders gut auskennt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen