Apple vorübergehend wertvollstes Unternehmen der Welt

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

aapl_exxon
Dieser Tage durchleben die Indizes und Aktienkurse an den Börsen einen wahren Zick-Zack Kurs, doch mitten im Getümmel erlebte Apple am gestrigen Dienstag einen historischen Moment in der Unternehmensgeschichte. Der Hersteller aus Cupertino war vorübergehend das wertvollste Unternehmen der Welt. Der bisherige Spitzenreiter Exxon Mobil konnte zeitweise abgelöst werden. Multipliziert man den Aktienkurs eines Unternehmens mit der Anzahl der ausgegeben Aktien so erhält man die Marktkapitalisierung. Ende Juli durchschritt Apple erstmals die 400 US$ Marke pro Aktie. Zu diesem Zeitpunkt lag Exxon Mobil noch mehr als 40 Milliarden US$ vor Apple.

Wer die Aktienkurse und die Marktkapitalisierung beider Unternehmen am gestrigen Tag beobachtet hat, der wird festgestellt haben, dass Apple kurzfristig vor Exxon Mobil lag und somit zeitweise das wertvollste Unternehmen der Welt war. Noch vor Börsenschluss drehte sich das Bild wieder zugunsten von Exxon Mobil (348 Milliarden US$), während Apple auf eine Marktkapitalisierung von knapp 347 Milliarden US$ kam. (via Google Finance)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen