Apple KW 33 / 2011: iPhone 5, Mac OS X 10.7.1, iOS 5 Beta 6, iPad 3, Steve Jobs, sozialer Apple Online Store

| 9:42 Uhr | 2 Kommentare

Die 33. Kalenderwoche des Jahres 2011 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Auch in dieser Woche hat Apple keinen Mac Pro 2011 vorgestellt. Als am vergangenen Mittwoch der Apple Online Store vom Netz genommen wurde, schossen schnell Gerüchte aus dem Boden, dass der Mac Pro aktualisiert und diesem neue Intel Sandy Bridge Prozessoren, neue Grafikchips und die Thunderbolt-Technologie spendiert werde. Die Stunden vergingen und irgendwie schien etwas komisch zu laufen. Der Apple Online Store war gänzlich unerreichbar, nicht einmal der gelbe Notizzettel war zu sehen. Die Stunden vergingen und erst in den Abendstunden kehrte der Apple Store zurück, eine ungewöhnlich lange Zeit.

Bei der ersten Schnelldurchsicht des Online-Kaufhaus fiel direkt auf, dass Kunden weiterhin auf den Mac Pro 2011 warten müssen. vielmehr spendierte Apple dem Mac Pro und dem iPod touch einen neuen Button, über den Anwender die Produktinformationen des jeweiligen Geräts zu Twitter oder Facebook schicken können.

iphone5render3
Stichwort iPhone 5. Wir würden lügen, wen wir behaupten, dass Apple sich offiziell zum Thema iPhone 5 geäußert hat. Kein Verkaufsstart, kein Preis, keine Ankündigung für ein Special Event. Zumindest der iPhone 5 Verkaufsstart scheint für die Gerüchteküche beschlossene Sache. Niemand zweifelt ernsthaft daran, dass Apple das iPhone5 Anfang Oktober in die Verkaufsregale stellt. 9to5Mac, tipb, WSJ, BGR, loopinsight und unsere eigenen Quellen berichten übereinstimmend von Anfang Oktober. Demnach müsste Apple Mitte September ein Special Event veranstalten und die entsprechenden Ankündigungen machen. Nach wie vor scheint jedoch unklar, ob Apple „nur“ ein iPhone auf den Markt bringen wird oder mit dem iPhone 4S ein zweites Gerät präsentiert.

Auf dem Weg zum iPhone 5 werkelt Apple weiterhin an der notwendigen Software. Etliche neue Vorabversionen für Entwickler wurden am Freitag freigegeben: iOS 5 Beta 6, iTunes 10.5 Beta 6, Xcode 4.2 Developer Preview 6, AppleTV Software Beta 6, iWork for iOS beta 2, Mac OS X 10.7.2 Build 11C40, iCloud for OS X Lion Beta 8 und Safari 5.1.1. Genügend Material zum ausgiebigen Testen. Was gibt es zur iOS 5 Beta 6 zu sagen? Mhhh, an den Funktionen hat Apple nur wenig erweitert. Ein paar Kleinigkeiten und Designanpassungen sind zu finden. Vielmehr ist Apple zahlreiche Fehler angegangen und hat diese beseitigt. iOS 5 Beta 6 läuft deutlich flüssiger als der Vorgänger.

Ein weiteres Stück Software hat Apple in der letzten Woche mit Mac OS X Lion 10.7.1 für jedermann freigegeben. Das erste Update zu OS X Lion kümmert sich ausschließlich um Fehler. So ist Apple unter anderem einen Fehler angegangen, der dafür sorgte, dass sich der Mac mittelmäßig oder garnicht mit einem WiFi Netzwerk verbindet.

iPad 3: Nachdem es in 2011 zahlreiche Gerüchte dazu gab, dass Apple noch im laufenden Jahr ein iPad 3 vorstellen werde, scheint dieses Thema nun vom Tisch. Das WSJ gab an, dass die Zeitung in Erfahrung bringen konnte, dass Apple erst Anfang 2012 das iPad 3 präsentieren werde. Die größte Neuerung soll im Retina Display und einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel liegen. Eine Auflösung, die schon beim iPad 2 umhergeisterte.

jobs_bio
Zum Schluss werfen wir noch einen Blick auf den Chef: Apple CEO Steve Jobs. Seit vielen Monaten werkelt Jobs in Zusammenarbeit mit Walter Isaacson an seiner Autobiografie. Auf insgesamt 448 Seiten gibt es ab dem 21. November sicherlich viel interessantes über Jobs zu lesen. Ab sofort lässt sich die Steve Jobs Biografie vorbestellen. Sollte ihr Lust am Lesen haben, einfach zuschlagen.

2 Kommentare

  • FeRo

    warum gibt es eigentlich nichts vom ipod touch 5 zu hören??
    der ist völlig im schatten des iphones könnt ihr da bitte auch mal etwas berichten??

    21. Aug 2011 | 10:48 Uhr | Kommentieren
  • iLama

    iPhone 4G mit LTE Unterstützung
    iPhone 5 mit LTE, neuem Display, neue Kamera und neuem Design

    Meine Prognose ^^

    22. Aug 2011 | 7:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen