iPhone 5 Bauteile gesichtet: Akku und Kameramodul

| 10:16 Uhr | 5 Kommentare

Die Einschläge kommen langsam aber sicher näher. Nachdem in der Vorwoche sowohl eine weiße als auch schwarze Kopfhörerbuchse des iPhone 5 ihren Weg in das Internet gefunden hat, tauchen nun die nächsten mutmaßlichen iPhone 5 Bauteile auf. Diesmal im Fokus: der Lithium-Ionen Akku, ein Kameramodul für die rückwärtig angebrachte Kamera des Apple Smartphones und das Anschlusskabel für den Kopfhörerport. Die Tatsache, dass nun immer mehr Bauteile zum iPhone 5 ans Tageslicht kommen, könnte ein Indiz dafür sein, dass die Produktion in China angelaufen ist und einem baldigen Verkaufsstart (Anfang Oktober) kaum noch was im Wege steht.

iphone5akku
Der iPhone-Teile-Händler tvc-mall listet drei Bauteile, die zum iPhone 5 gehören sollen. Akku, rückwärtiges Kameramodul und das Kopfhörer-Anschlusskabel. Auch wenn die Unterscheidungen zu den iPhone 4 Gegenstücken eher marginal sind, unterscheiden sich die neu aufgetauchten iPhone5 Bauteile von ihren Pendants, die Apple aktuell beim iPhone 4 verbaut. Der mutmaßliche iPhone 5 Akku besitzt die gleiche Form wie der iPhnoe 4 Akkumulator. Lediglich die technische Spezifikation hat einen Minimalsprung nach vorne gemacht. Setzte der iPhone 4 Akku noch auf 3,7V und 5,25Whr, zeigt der iPhone 5 Akku 3,7V und 5,3Whr. Bei gleichem Stromverbrauch durfte sich der Sprung um 0,05 Whr kaum auswirken. Die neue Teilenummer 616-0580 klingt plausibel (iPhone 4 Vergleich: 616-0513 und 616-0521). Der neue Akkuanschluss ist im Vergleich zum iPhone 4 gedreht.

iphone5kamera
Bei der iPhone 5 Kameralinse sind ebenso kaum Unterschiede festzustellen. Gut zu erkennen ist, dass der LED Blitz, ähnlich wie beim iPhone 4, auch beim iPhone 5 in der Nähe der Linse angebracht ist. Damit dürften die Gerüchte, wonach Apple den Blitz verlagern könnte, vom Tisch sein. Gerüchteweise ist davon die Rede, dass Apple beim iPhone5 auf eine 8MP Kamera setzen wird, dies lässt sich anhand des hier aufgetauchten Moduls weder bestätigen noch entkräftigen.

iphone5ear
Zu guter Letzt zeigt tvc-mall das Anschlusskabel für die Kopfhörerbuchse. Das mutmßaliche iPhone 5 Kabel unterscheidet sich von Pendant im iPhone 4 lässt jedoch keine weiteren Rückschlüsse zu, so macrumors. Die neu aufgetauchten Fotos deuten daraufhin, dass sich Apple in der finalen Phase zum iPhone 5 befindet. Es dürfte kein Zufall sein, dass nun verstärkt mutmaßliche Bauteile der kommenden iPhone Generation auftauchen. Auch wenn die Bauteile keine direkten Rückschlüsse auf das Gerät zulassen, könnte man meinen, Apple liege für einen Verkaufsstart im Oktober voll im Plan.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

5 Kommentare

  • Dave

    Ist der Akku Akku trapezförmig? O.o Oder ist das einfach nur blöd fotografiert?

    22. Aug 2011 | 12:01 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    YeaH! wenn bilder von der cam und aku im umlauf sind wirds jawohl noch mehr teile bilder u..s.w geben, los jetzt!!! her damit

    22. Aug 2011 | 14:09 Uhr | Kommentieren
  • chris123

    Habt ihr den Ring um die Kamera gesehen? Der ist in Alufarbe. Das Kamerabauteil schaut auch so aus als ob mann diesen Ring und der Übergang zur LED später auf der Rückseite des fertigen Phones sehen könnte. Das währe dann doch der BEweis das das IPhone in Alu kommt.

    Oder?

    22. Aug 2011 | 17:49 Uhr | Kommentieren
  • Sesshoma

    OMG bitte nicht….

    22. Aug 2011 | 20:06 Uhr | Kommentieren
  • chris123

    omg?

    23. Aug 2011 | 15:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen