iPad: Apples Marktführerschaft scheinbar bis 2013 gesichert

| 12:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple und das iPad / iPad 2, eine enorme Erfolgsgeschichte. Nicht nur, dass der Hersteller aus Cupertino ein erstmals ernstzunehmendes Tablet auf den Markt gebracht hat, die Kunden reißen Apple das Gerät auch aus den Händen. In einer aktuellen Befragung entschieden sich knapp 95 Prozent der Befragten dafür, in Kürze ein iPad kaufen zu wollen. Kurz- bis mittelfristig scheint die Apple Marktführerschaft mit dem iPad, iPad 2, iPad 3 und Co. gesichert, so die Marktforscher von IHS iSuppli, doch die Android Konkurrenz sitzt Apple früher oder später im Nacken. Die Analysten haben die möglichen Tablet-Verkäufe bis ins Jahr 2015 analysiert. Demnach werden Apple und das iPad die Marktführerschaft länger inne haben, als ursprünglich gedacht.

tablets2015
Basierend auf den Bericht, wird Apple in diesem Jahr 44,2 Millionen iPads verkaufen. Diese Zahl soll einem Marktanteil von 74 Prozent (ursprünglich rechnete man mit 64 Prozent) verkörpern. In die Zukunft geblickt, soll Apple bis ins Jahr 2013 einen Marktanteil von mehr als 50 Prozent besitzen (ein Jahr länger als ursprünglich gedacht). Im Jahr 2015 soll Apple nach heutigen Überlegungen 120 Millionen iPads (ursprüngliche Berechnung 97,9 Millionen iPads) verkaufen und einen Marktanteil von 43,6 Prozent besitzen (ursprüngliche Annahme 32 Prozent).

Seit wenigen Tagen ist das iPad 2 über den Apple Online Store sofort versandbereit und kann ohne Verzögerung auf den Weg zum Kunden gebracht werden.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen