ApoRabatt: mit dem iPhone beim Medikamenten-Einkauf sparen

| 10:00 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen ist mit ApoRabatt (kostenlos) eine Applikation der ecoupy GmbH im App Store aufgeschlagen. Die knapp 1MB große App kann sowohl auf dem iPhone, iPod touch als auch (wenn auch nicht nativ) auf dem iPad installiert werden. Die Macher der Applikation versprechen mit ApoRabatt bis zu 70 Prozent Nachlass beim Medikamenten-Einkauf in eurer Stadt oder Region. Eins vorweg: Wir hoffen natürlich, dass ihr noch lange im Saft steht und nicht dauerhaft auf Medikamente angewiesen seid. Sollte es euch doch einmal erwischt haben oder wollt ihr eure Reiseapotheke für den nächsten Urlaub aufrüsten, so kann es sicherlich nicht schaden, ein paar Euros bei rezeptfreien Medikamtenten zu sparen.

aporabatt
Die Programmversion 1.1 mit ihren 0,9MB ist schnell, unkompliziert und mit wenigen Klicks auf unser iPhone geladen. Die Bedienung bedarf keiner Anleitung und ist absolut selbsterklärend. Drei Haupt-Menüpunkte beinhaltet die App.

Über die Medikamentensuche werden euch passende Gutscheine oder Rabattcoupons für rezeptfreie Wunschmedikamente aus der Region angezeigt. Diese können beim Vorzeigen des Coupons/Barcodes ganz schnell und unkompliziert in teilnehmenden Apotheken eingelöst werden. Entweder ihr benutzt die „Around Me“ Funktion (hierfür müsst ihr der Applikation erlauben, eure Ortsdaten zu nutzen) um passende Angebote aus der Umgebung zu finden, hierbei werden alle verfügbaren Gutscheine angezeigt (sortiert nach Entfernung zu eurem Standort) oder ihr benutzt die PLZ-Funktion um für eine bestimmte Region die Angebote anzeigen zu lassen. Zusätzlich könnt ihr die Postleitzahlensuche mit der Medikamentensuche verfeinern. Habt ihr ein bestimmtest rezeptfreies Produkt gefunden, wird euch direkt der Preis und die Apotheke angezeigt. Durch Anklicken des Medikaments könnt ihr den Gutschein abrufen und speichern, die Apotheke finden (wird per Maps angezeigt), euch weitere Gutscheine dieser Apotheke anzeigen lassen und die Öffnungszeiten der Apotheke abfragen.

Darüberhinaus steht euch die Funktion „meditimer“ zur Verfügung, mit der ihr euch für das gekaufte Medikament eine Erinnerungsfunktion zur pünktlichen Einnahme des Medikamentes einstellen könnt.  In unserem Test haben wir die PLZ-Suche in Kombination mit „Fenistil“ verwendet. In 0,52Km Entfernung lassen sich in unserem Fall 31 Prozent beim „Fenistil Kühl Roll-On“ sparen. Alle gefunden Coupons können, wie bereits erwähnt, gespeichert und über Menüpunkt 2 „Gespeicherte Coupons“ abgerufen werden. Menü 3 „Impressum“ zeigt euch abschließend noch an, wer für die App verantwortlich ist.

Alles in allem hinterlässt die App „ApoRabatt“ einen guten Eindruck. Solltet ihr z.B. mal eure Reiseapotheke vor dem nächsten Urlaub vervollständigen wollen, so ist die App ein gutes Hilfsmittel, um bares Geld zu sparen. Die Apotheken-Auswahl in der App ist schon recht ordentlich, wünschenswert wäre die Aufstockung des Angebots.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen