Analyst: Apple verkauft 11 Millionen iPad 2 im laufenden Quartal

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

ipad2_2
Laut Apple und seinem Mitbegründer Steve Jobs stellt 2011 das Jahr des iPad 2 dar. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Übergang vom iPad 1 auf das iPad 2 kann Apple das Gerät über den Apple Online Store mittlerweile sofort ausliefern. Im vergangenen Quartal konnte der Hersteller aus Cupertino mehr iPads verkaufen als jemals zuvor in einem Dreimonatszeitraum, insgesamt wanderten 9,25 Millionen iPads über die Ladentheke. Glaubt man den jüngsten Analystenmeinungen, so wird auch dieser Rekord in Kürze schon wieder zu Nichte gemacht.

Analyst Ashok Kumar von Rodman & Renshaw sieht für Apple keinerlei Gründe noch in diesem Jahr eine neue iPad Generation auf den Markt zu bringen. Vielmehr geht er, wie die allgemeine Meinung davon aus, dass das iPad 3 erst in 2012 erscheinen wird. Auch ohne iPad 3 wird Apple das iPad in diesem Jahr noch verkaufen wie geschnitten Brot. Für das laufende Quartal sieht Kumar 11 Millionen iPad 2. Eine Steigerung um 20 Prozent zum vorherigen Quartal.

Und auch im Weihnachtsquartal wird Apple mit dem iPad 2 auf der Erfolgsspur bleiben. 15 Millionen verkaufte iPad 2 sieht Kumar in den letzten drei Monaten des Jahres 2011. Begünstigt werden die iPad 2 Verkäufe durch Patentrechtsstreitigkeiten zwischen Apple und anderen Herstellern. So hat Samsung z.B. den Verkauf des Samsung Galaxy Tab 10.1 in einigen Ländern unterbrechen oder verschieben müssen. (via)

Das iPad 2 im Apple Online Store

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen