Apple eröffnet Kategorie „Apps Enhanced for OS X Lion“ und Comeback von Final Cut Pro 7

| 10:55 Uhr | 1 Kommentar

mas_enhanced_lion
Apple hat im Mac App Store eine neue Kategorie namens „Apps Enhanced for OS X Lion“ eröffnet. In dieser bietet Apple einige Applikationen an, die bereits für OS X Lion erweitert wurden. So finden sich die OS X Lion Features wie z.B. Multi-Touch-Getsen, VOllbild, Resume, Autosave und Versionen unter anderem in Pages, Numbers, Keynote, iPhoto iMovie, GarageBand, Aperture, djay, Reeder, Evernote und vielen weiteren wieder. Insegsamt 48 Applikationen listet Apple in der Rubrik „Apps Enhanced for OS X Lion“ im Mac App Store.

Unabnhängig vom Mac App Store, in dem seit mehreren Wochen Final Cut Pro X zum Download bereit steht, will Apple augenscheinlich den Verkauf des Vorgängers Final Cut Pro 7 wieder aufnehmen.

Wie Macrumors berichtet, wird Apple FCP7 zukünftig wieder an den Mann und die Frau bringen, so eine interen Apple Memo. Während Final Cut Pro X in vielen Programmbereichen gute Kritiken erhalten hatte, waren auf er anderen Seite wichtige Funktionen, die in FCP7 noch vorhanden waren, (bis jetzt) ersatzlos gestrichen. Diese Tatsache stieß bei vielen Final Cut Pro Anwendern auf herbe Kritik. Dies könnte der Grund dafür sein, dass Apple die alte Version vorübergehend wieder verkauft, bis FCPX diese Funktionen eingepflanzt werden. Das alte Final Cut Pro 7 wird allerdings weder über den Apple Online Store noch über die Apple Retail Stores erhältlich sein. Kunden können per Telefon die Software (Produktnummer MB642Z/A) zum Preis von 999 Dollar bei Apple bestellen.

1 Kommentare

  • c7k

    Naja, immerhin sind das eine bessere Übergangslösung wie Situation als sie im Juni noch vorherrschten. Dann kann ich hoffentlich beruhigt sagen, dass ich mich auf FCP-X freue…? Abwarten.

    02. Sep 2011 | 15:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen