Eddy Cue zum Apple Senior Vice President Internet Software & Services befördert (Update)

| 7:15 Uhr | 1 Kommentar

Im Hause Apple gibt es dieser Tage weitere Personalmaßnahmen. Nachdem Apple-Mitbegründer Steve Jobs in der vergangenen Woche als CEO zurückgetreten war und seinem Nachfolger Tim Cook die Verantwortung des Unternehmens übergeben hat, erhält nun auch Eddy Cue ein neues Aufgabengebiet. Eddy Cue, bis dato Chef der iTunes Abteilung, darf sich ab sofort Senior Vice President Internet Software & Services nennen, damit untersteht er ab sofort direkt dem neuen CEO Tim Cook.

eddy_cue
Ein Blick auf die Apple Webseite (Führungskräfte) verdeutlicht seinen neuen Aufgabenbereich. Eddy Cue wird sich zukünftig um den iTunes Store, den App Store, den iBookstore, aber auch um iAd und die neue iCloud kümmern. Eddy Cue kann bereits auf eine 22-jährige Zugehörigkeit bei Apple zurückblicken. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der Einführung des Apple Online Stores 1998, des iTunes Music Stores 2003 und dem App Store in 2008. Zudem wirkte er an der Entwicklung von iLife mit.

Mit dieser Maßnahme ist auch ein neuer iAd-Chef gefunden. Andy Miller hatte vor wenigen Wochen angekündigt, das Unternehmen zu verlassen.

Update 03.09.2011 07:15 Uhr: Nicht nur Apple CEO Tim Cook erhält ein großzügiges AAPL Aktienpaket in Aussicht gestellt, auch Apple Senior Vice President für  Internet Software & Services erhaltet nun ebenso ein Aktienpaket zugesprochen. Während Tim Cook 1.000.000 Millionen AAPL Aktien in Aussicht gestellt bekommt, soll Eddy Cue einen Bonus von 100.000 Aktien zugesprochen bekommen. Die erste Hälfte der Aktien soll es 2013 geben, zwei Jahre später folgen die restlichen 50 Prozent, so Macrumors.

1 Kommentare

  • JoLo

    1.000.000 Millionen. Alles klar.

    03. Sep 2011 | 7:02 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen