Apple Store offline: Wartungsarbeiten ? (Update 2)

| 5:33 Uhr | 15 Kommentare

apple_store_down2
Es ist mal wieder soweit, Apple hat seinen Apple Online Store vom Netz genommen. Kunden, die aktuell das Online-Kaufhaus betreten wollen, erhalten den üblichen gelben Zettel vorgesetzt. „We´ll be back soon. We are busy updating the store for you and will be back shortly.“ Dieser Zettel dürfte den meisten Usern bekannt sein. Kurzum: Apple hat sein Online Angebot offline genommen, ein Betreten des Stores ist aktuell nicht möglich. Die Maßnahme trifft nicht nur uns in Deutschland, das weltweite Angebot ist nicht erreichbar. In regelmäßigen Abständen nimmt der Hersteller aus Cupertino seinen Apple Online Store vom Netz, um Wartungsarbeiten durchzuführen oder neue Produkte einzupflegen.

Was können wir heute erwarten? In den letzten Wochen und Monaten war Apple bereits sehr aktiv. Ein neues MacBook Air, ein neuer Mac mini, das Apple Thunderbolt Display und ein neuer iMac wurden vorgestellt. Was bleibt noch? In der Mac-Sparte wartet nur noch der Mac Pro auf ein entsprechendes Update. Den September hat Apple in den letzten Jahren dazu genutzt, seine iPod Familie zu aktualisieren. Sprich, auch in diesem Jahr erwartet uns (eigentlich) wieder ein neuer iPod touch, iPod nano, iPod shuffle und Co., zudem warten die Apple Fans sehnsüchtig auf das iPhone 5.

Wir glaube nicht daran, dass Apple heute ohne Special Event die zuletzt genannten Produkte einpflegt. Wir können uns vorstellen, dass unter der Haube die ersten Vorkehrungen für eine baldige Einführung von iPhone 5, iPhone 4S (?) und der iPod Familie durchgeführt werden. Sobald die Wartungsarbeiten vorbei sind, erfahrt ihr es bei uns. (Danke Mika)

Update 10:00 Uhr: Der Apple Online Store ist wieder erreichbar, Änderungen sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Recht „prominent“ weist Apple daraufhin, dass die diesjährige Apple Back to School Promo am 20. September ausläuft. Dies wird jedoch sicherlich nicht der Grund gewesen zu sein, den Store offline zu nehmen.

Update_2 10:25 Uhr:
ipad2_Store
Auf den zweiten Blick zeigen sich ein paar kleine Veränderungen im Store. Die Auswahlseite beim iPad 2 wurde leicht überarbeitet. Der Kunde muss sich zunächst für das iPad 2 weiß oder iPad 2 schwarz entscheiden und kann sich anschließend der Speicherkapazität und Konnektivität widmen. Die Darstellung der Lieferfähigkeit eines Produktes wurde ebenso leicht angepasst. Hieß es bis dato „Versandfertig in: 24 Stunden“ werden die sofort verfügbare Produkte nur noch mit „Lieferbar“ gekennzeichnet. Bei einer etwas schlechteren Lieferzeit heißt es nach wie vor z.B. „Versandfertig in: 3 Tagen“ wie z.b. beim 13″ MacBook Air (1,7GHz Dual-Core Intel Core i5, 4GB Ram, 128GB SSD und Intel HD Graphics 3000). (Danke an arnd, Mo, Thorsten und Mike)

Kategorie: Apple

Tags:

15 Kommentare

  • Dave

    Die Zeichen sind eindeutig…iPhone 5!

    09. Sep 2011 | 5:44 Uhr | Kommentieren
  • Xavier

    Die werden die ganzen Fremdprodukte die auch Strom benötigen und bunte Icons anzeigen jetzt in den Shop einpflegen, haben Sie ja schließlich alle auch erfunden 😉

    09. Sep 2011 | 6:11 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    Die werden einen riesigen Banner auf die Website stellen: Apple Special Event am xx.xx.xxxx

    09. Sep 2011 | 7:35 Uhr | Kommentieren
  • samy

    Ich denke die werden nichts sonderbares ändern nur wartungsarbeiten

    09. Sep 2011 | 7:59 Uhr | Kommentieren
  • Veit

    Ist wieder online…

    09. Sep 2011 | 8:01 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Der Apple Store ist wieder Online!

    09. Sep 2011 | 8:02 Uhr | Kommentieren
  • Mo

    heißt also 21.September kommen die neuen iPod’s…wird doch jedes Jahr so gemacht nach der Back to School Aktion,oder?

    09. Sep 2011 | 8:11 Uhr | Kommentieren
  • arnd

    Die Auswahlseite für die verschiedenen iPad-Modelle wurde überarbeitet. Ebenso ist keine Lieferzeitangabe mehr verfügbar, es heißt nur noch „lieferbar“.

    09. Sep 2011 | 8:13 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Scheint so, als würde Apple keine genauen Lieferzeiten mehr ausweisen – steht bloß noch „Lieferbar“ da

    09. Sep 2011 | 8:26 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    In dem Schweizer-Store wurde eine Aktion für den weissen iPad 16GB WiFi geschalten.
    Jetzt nur Fr. 499.– (früher Fr. 549.–)

    09. Sep 2011 | 8:36 Uhr | Kommentieren
  • Chris64

    @Markus

    Sicher? sowohl das weiße als auch schwarze Modell kosten 499 Franken, war das nicht vorher auch so?

    09. Sep 2011 | 8:45 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    @Chris64
    Wenn ich im Store schaue kostet was schwarze iPad 16GB immer noch 549.-.
    Ich denke die Aktion ist neu. Gleiches Angebot wie MediaMarkt.

    09. Sep 2011 | 8:50 Uhr | Kommentieren
  • Chris64

    Komisch, hier zweimal 499 Franken

    09. Sep 2011 | 8:55 Uhr | Kommentieren
  • Chris64

    Vielleicht ist es eine Preisanpassung aufgrund des starken Schweizer Franken.

    09. Sep 2011 | 9:07 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    @Chris64
    Sorry Chris, jetzt ist es bei mir auch so 🙂

    09. Sep 2011 | 9:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen