Apple veröffentlicht iTunes 10.5 Beta 8 und iWork for iOS Beta 3

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Acht Tage nach der letzten Update-Rutsche hat Apple am gestrigen Abend neue Softwareversionen für Entwickler veröffentlicht. Ab sofort stehen iTunes 10.5 Beta 8 und iWork für iOS Beta 3 im Apple Developer Center als Download bereit. Auf dem Weg zu den finalen Versionen von iOS 5, einem neuen iTunes und dem Start der iCloud im Herbst dieses Jahres geht Apple also wieder einen kleinen Schritt voraus.

ituns105_8
Die neue iTunes 10.5 Beta 8 ersetzt die Beta 7, die Anfang des Monats erschienen war. Die jüngste iWork for iOS Beta 3 ersetzt die Beta 2 von Mitte August. iTunes 10.5 Beta 8 bringt laut Updatebeschreibung zahlreiche Fehlerbereinigungen und Leistungsverbesserungen mit sich, insbesondere wurde der Bereich iTunes Match angegangen. Erstmals ist es nun möglich, aus iTunes heraus, ein Backup in der iCloud zu speichern. Die neue iWork for iOS Beta 3 bringt ebenso Bugfixes mit sich.

Sämtliche neuen Softwareprodukte (iOS 5, iCloud etc.) dürften in den nächsten Wochen parallel zur Vorstellung des iPhone 5 veröffentlicht werden. Wir gehen davon aus, dass Apple noch diesen Monat zu einem Special Event einlädt und die nächsten Pläne bekannt gibt. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen