Apple veröffentlicht MacBook Air EFI Firmware Update 2.1

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am späten gestrigen Abend das MacBook Air EFI Firmware Update 2.1 zum Download freigegegben. Das Update richtet sich ausschließlich an Besitzer des MacBook Air 2011, das mit OS X Lion und dem neuen Thunderbolt-Port ausgestattet ist. Laut Beipackzettel wird mit dem MacBook Air EFI Firmware Update 2.1 die Stabilität bei der OS X Lion Wiederherstellung über eine Internetverbindung erhöht. Zudem spricht Apple davon, dass ein Problem mit der Kompatibilität des neuen Apple Thunderbolt Displays sowie der Leistung des Thunderbolt-Festplattenmodus auf dem MacBook Air (Mitte 2011) behoben wird.

mba_efi21
Apple weist daraufhin, dass der Mac während des Updateprozesses auf keinen Fall ausgeschaltet werden darf. Nach dem erforderlichen Neustart des Systems lautet die neue Boot ROM Version eures Macs MBA41.88Z.0077.B08.1109011050. Diese kann über die Systeminformationen eingesehen werden. Das MacBook Air EFI Firmware Update 2.1 ist knapp 4MB groß.

Zusammen mit dem neuen MacBook Air 2011 und dem neuen Mac mini 2011 hat Apple auch das neue Apple Thunderbolt Display vorgestellt. Nachdem die Lieferzeit zunächst bei knapp 8 Wochen für dieses Gerät lag, ist diese mittlerweile auf „Versandfertig in: 2 – 3 Wochen“ geschrumpft. Die ersten Geräte dürften bald ausgeliefert werden. Im Hinblick auf diese Geräte dürfte das gestrige MacBook Air EFI Firmware Update 2.1 erschienen sein. (Danke Robert)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.