o2 zieht nacht: iPhone 5 Vorregistrierung nennt sich Smartphone-Infoservice

| 11:33 Uhr | 1 Kommentar

Die Deutsche Telekom hat mir ihrem iPhone 5 Premieren-Ticket in der vergangenen Woche eine kleine Lawine ausgelöst. Nachdem der Rosa Riese mit der „iPhone 5 Vorbestellung“ vorgeprescht ist, folgte am gestrigen Montag Vodafone mit einer iPhone 5 Interessenbekundung und nun zieht o2 nach.
o2_smartphone_newsUnter der Überschrift „Falls sich wieder einmal etwas ändert. Mit o2 den Verkaufsstart ihres Smartphones nicht verpassen„, haben Kunden die Möglichkeit ihre persönlichen Daten zu hinterlassen und so im Fall X oder im Fall des iPhone 5 / iPhone 4S eine entsprechende Information zu erhalten.

Bei dieser Art der iPhone 5 Vorregistrierung handelt es sich augenscheinlich lediglich um eine Newsletteranmeldung. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das Hinterlassen der eigenen Daten Auswirkungen auf die tatsächliche Verteilung der kommenden iPhone Generation bei o2 hat. (Danke Olli und Frank)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen