Facebook Abonnements: Follower Funktion hält Einzug

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Eins vorweg: Selbstverständlich sind auch wir von Macerkopf.de bei Facebook vertreten, einfach den „Gefällt mir“ Button drücken und immer auf dem Laufenden bleiben.

facebook_abonnements
Kurz vor dem Wochenende hat Facebook noch eine neue Funktion unter dem Namen „Facebook Abonnements“ eingeführt, mit der man, ähnlich wie bei Twitter, Statusmeldungen von Personen mitverfolgen bzw. abonnieren kann, die nicht zum persönlichen Facebook-Freundeskreis gehören. Die neue Funktion dürfte sich in erster Linie an Personen des öffentlichen Lebens richten. So könnt ihr Politikern und Prominenten „folgen“, ohne mit ihnen befreundet zu sein. Um die Statusmeldugen eines VIPs zu erhalten, müsst ihr nur auf die „Abbonieren-Schaltfläche“ in dessen Profil klicken und schon erhaltet ihr die öffentlichen Aktualisierungen der Person in eurer Übersicht.

Standardmäßig ist die neue Funktion Facebook Abonnements jedoch nicht aktiviert. Damit euch jemand „abonnieren“ kann, müsst ihr zunächst die Funktion einmalig aktivieren. Habt ihr jedoch kein Interesse daran, dass euch jemand bei Facebook abonniert, so lässt ihr einfach die Finger von der besagten Schaltfläche. Alle weiteren Erklärungen und die Freischaltfläche zu den Abonnements findet ihr hier.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen