NYT: iPhone 5 in wenigen Wochen

| 8:22 Uhr | 1 Kommentar

In einem Bericht von Nick Bilton in der New York Times ist nachzulesen, dass Apple nur wenige Wochen vor der Ankündigung der fünften Generation seines iPhone 5 stehe, welches sowohl von innen als auch von außen sehr große Veränderungen zum heutigen iPhone 4 aufweisen soll. Diese Angaben beruhen auf der Aussage eines Apple-Mitarbeiters, der namentlich nicht genannt werden möchte, da er keine Berechtigung zu dieser Aussage hatte. Glaubwürdige Quellen innerhalb Apples sagen auch, dass das kürzlich öffentlich gewordene Gehäuse-Design mit der flachen Rückseite, den abgerundeten Ecken und dem Mute-Schalter auf der rechten Seite des iPhones wahrscheinlich authentisch sei. Die hier eingebundenen iPhone 5 Cases stammen von case-mate.com. Kurz nachdem die Fotos auf der Webseite aufgetaucht waren, wurden diese wieder zurückgezogen.

iphone5_nyt
Laut einem Ingenieur von Apple werde das neue iPhone 5 „ziemlich different“ im Vergleich zur vorherigen Generation, dem iPhone 4, sein. Diese Quelle nährte auch das Gerücht, wonach das iPhone 5 über eine 8-Megapixel-Kamera und einen schnellen A5-Prozessor, welcher derzeit auf dem iPad 2 zum Einsatz kommt, verfügen wird. Bilton wiederholte frühere Äußerungen, wonach zwei Insider, welche sehr gut über das Innenleben der nächsten iPhone-Generationen informiert seien, davon ausgingen, dass in der fünften oder sechsten Generation des iPhone ein Near-Field-Communication-Chip von Qualcomm zu finden sein werde, mit dem die Möglichkeit der mobilen Zahlungsfunktionalität implementiert werden könnte. Jedenfalls hat Apple bisher großes Interesse an der NFC-Technologie gezeigt und Standard-Anwendungen von NFC wie e-wallet und tag reader eigehend geprüft.

Der Bericht der New York Times weist darauf hin, dass die Aussage „nur einige Wochen entfernt“ nicht neu sei und zahlreiche Berichte davon ausgingen, dass das neue iPhone 5 bereits Mitte Oktober 2011 an den Markt kommen könnte. Als nachhaltiger Hinweis darauf gilt, dass Apple für den 10. Oktober dieses Jahres seine Service-Center auf erhöhtes Kundenaufkommen vorbereitet haben soll, was auf die Veröffentlichung des neuen Betriebssystems iOS 5 schließen lässt. iOS-Updates wurden in der Vergangenheit immer kurz vor der Veröffentlichung einer neuen iPhone-Generation bekannt gegeben.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Dave

    Oh Gott…bitte KEINE Metallrückseite…so schnell können wir garnicht gucken wie die Rückseite dann zerkratzt…Apple kann ja nicht davon ausgehen das jeder, der sich ein iPhone 5 kauft auch gleichzeitig ein Case benutzen will.

    16. Sep 2011 | 11:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen