Mac App Store warnt vor doppeltem Software-Kauf

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seinem im Januar gestarteten Mac App Store eine willkommene Neuerung spendiert. Solltet ihr eine Applikation aus dem Mac App Store kaufen wollen, die ihr bereits außerhalb des Mac App Stores (z.B. über die Webseite der Entwickler) bezogen habt, so erhaltet ihr ab sofort eine Warnmeldung, dass das Programm bereits auf eurem Mac installiert ist und nicht über den Mac App Store gekauft wurde. Anschließend folgt die Nachfrage, ob ihr die Applikation tatsächlich kaufen wollt.

mas_Warnung
Im Englischen macht Apple im Fall von BreakTime 2.0 wie folgt auf diesen Umstand aufmerksam: „BreakTime 2.0 is already installed and was not purchased from the Mac App Store. Do you want to buy BreakTime 2.0 again?

Auch wenn ich es für selten halte, dass ein Anwender vergisst, dass er eine Software bereits „woanders“ gekauft hat, ist dies eine willkommene Funktion für den Fall X. (via)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen