China erwartet bis Jahresende 125 Millionen 3G-Kunden auch durch das iPhone 5 von Apple

| 19:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Zahl der Abonnenten des High-Speed-Dienstes 3G wächst in China offenbar von Tag zu Tag größer und es wird davon ausgegangen, dass bis zum Jahresende bis zu 125 Millionen Kunden diesen Dienst nutzen werden. Unterstützt wird diese Entwicklung durch das mit Spannung erwartete iPhone 5 von Apple in den nächsten Wochen. Der Analyst Brian White von Ticonderoga Securities informierte Investoren am heutigen Mittwoch, 21. September 2011, darüber, dass die Zahl der 3G-Abonnenten in China monatlich um 7,8 Prozent zunimmt. Allein im Monat August wuchs demnach die Nutzerzahl auf 93,8 Millionen, was bei gleichbleibendem Wachstum die oben genannte Prognose von 125 Millionen Teilnehmern bis Jahresende zulässt.

iphone4_schwarz2
White geht weiter davon aus, dass die hohe Zahl der UMTS-Abonnenten eine große Chance für Apple und sein iPhone darstellt, denn er erwartet, dass die drei großen Mobilfunkanbieter China Mobile, China Telekom und China Unicom die Geräte noch vor dem Jahresende verkaufen werden. Schon gestern wurde bekannt, dass Apple dem chinesischen Markt besondere Priorität einräumt. Beweis dafür ist, dass ab sofort das iPad 2 3G in China zu haben ist. Deshalb erwartet White auch, dass Apple mit seinem iPhone 5 schnell auf den chinesischen Markt vordringen werde. Immer wieder wird in den letzten Wochen davon ausgegangen, dass Apple in diesem Jahr noch zwei neue Smartphones vorstellen könnte. So rechnet auch White mit der Vorstellung der fünften iPhone-Generation und einem billigeren iPhone 4plus, welches vor allem für Schwellenländer interessant sei. Das Bezeichnung iPhone 4plus in Kombination mit dem iPhone 5 geisterte vor Tagen durch die Gazetten.

Nach aktuellen Meldungen weist nun alles darauf hin, dass am 4. Oktober dieses Jahres ein größeres Medienereignis von Apple ins Haus steht, von dem allseits mehr Klarheit in Bezug auf die neuen Modelle erwartet wird. Jedenfalls ist davon auszugehen, dass sich Apple um einen Markt mit 927 Millionen Mobilfunkkunden im August 2011 Gedanken macht, zumal White weiter ausführt, dass sich diese Zahl bis zum Jahresende auf über eine Milliarde Nutzer erhöhen könnte. Immerhin 15 Prozent dieser geben an, 3G-Dienste in Anspruch nehmen zu wollen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen