iTunes 10.5 und OS X Lion 10.7.2 heute? iOS 5 und iCloud Dokumente machen Lust auf mehr

| 10:14 Uhr | 6 Kommentare

Scott Forstall und Eddy Cue habe es in der letzten Wochen hoch-offiziell angekündigt, iOS 5 und iCloud werden am morgigen Mittwoch an den Start gehen. Um welche Uhrzeit dies passieren wird, ist jedoch bis dato unbekannt. Sollte sich Apple an den letzten größeren iOS-Updates orientieren, so ist zu empfehlen, dass ihr gegen 19:00 Uhr den Update-Button in iTunes drückt und nach iOS 5 sucht.

ios5-first-look-int2
Auf dem Weg zu iOS 5 und der iCloud muss Apple noch iTunes 10.5, OS X Lion 10.7.2 und ein iPhoto Update bereit stellen. Nur so können das neue mobile Betriebssystem und die iCloud-Dienste voll ausgereizt werden. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple im Laufe des heutigen Abends bereits die genannten Software-Updates im vorauseilenden Gehorsam zum Download bereit stellt. Das entzerrt das Update-Prozedere am morgigen Tag. Zudem steht die Migration der einzelnen MobileMe Konten in die iCloud bevor. Auch hierzu dürfte sich Apple in Kürze äußern, auf welchem Weg Anwender die Migration durchführen können.

ios5-first-look-int
Kurz vor dem Start von iOS 5 und iCloud hat 9to5Mac zwei Dokumente veröffentlicht, anhand derer Apple Mitarbeiter Kunden die neue Software vorstellen sollen. Der Spickzettel enthält zu jedem Themengebiet die wichtigsten Stichworte und soll so den Mitarbeitern helfen, den Kunden mit iOS 5 und iCloud vertraut zu machen.

icloud-first-look-int

6 Kommentare

  • Daniel1988

    „iTunes 10.5 und OS X Lion 10.7.2 heute?“
    Liefert NEWS und keine SPEKULATIONEN!

    Wir haben ja alle gesehen, was beim „iPhone 5“ passiert ist.

    11. Okt 2011 | 10:57 Uhr | Kommentieren
  • cruncher

    Problem dabei ist, sobald nur noch handfeste News es geben würde, wäre die Seite nicht so schön voll mit Besuchern, die sich alles durchlesen und die Artikel nur so aufsaugen.
    Ob da in irgendeiner Form „Kundenfang mit verdorbenem Fisch“ ist, sei dahingestellt…

    11. Okt 2011 | 11:11 Uhr | Kommentieren
  • Klaus

    Wie mir die Heulerei mit dem iPhone 5 auf die Nerven geht. Niemand hat gesagt es gibt ein iPhone 5 – wieso regst du denn dann auf? Wenn hier nur Fakten präsentiert werden würden, dann bräuchte es keine solche Seite.

    11. Okt 2011 | 12:47 Uhr | Kommentieren
  • iHorstK

    Sorry @Daniel1988, aber wie bei allen News werden dabei auch Spekulationen, Vermutungen, Annahmen veröffentlicht, ansonsten wären die Nachrichtensendungen, z. B. bezüglich Euro oder Syrien, recht leer!

    Würde man lediglich schon eingetretene News veröffentlichen, würde alle Welt aufschreiben: „Warum wurde man ob der Möglichkeit XYZ nicht schon vorab hingewiesen?“

    Wenn DU eine Spekulation als Tatsache erachtest, aus der dann keine wird, bist nur DU dafür verantwortlich!

    11. Okt 2011 | 13:09 Uhr | Kommentieren
  • Fede M.

    iTunes 5 ist soeben erschienen 😀

    11. Okt 2011 | 16:58 Uhr | Kommentieren
  • Matrix2600

    10.5 meinste =D

    11. Okt 2011 | 17:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen