iTunes 10.5.1 Beta mit iTunes Match für Entwickler erschienen

| 11:46 Uhr | 0 Kommentare

itunes1051_beta
Am gestrigen Abend hat Apple iTunes 10.5 in Vorbereitung auf iOS 5 und die iCloud veröffentlicht. Ein Bestandteil (iTunes Match), der in früheren iTunes 10.5 Betas verankert war, fehlt erwartungsgemäß. Auf der Let´s talk iPhone Keynote hieß es bereits, dass iTunes Match Ende Oktober in den USA erhältlich sein wird. Wie es scheint, müssen letzte Probleme bei iTunes Match ausgemerzt werden. Kurz nachdem iTunes 10.5 für Jedermann erschien, hat Apple iTunes 10.5.1 Beta mit iTunes Match für Entwickler im App Dev Center Center als Download bereit gestellt.

iTunes 10.5.1 beta 1 includes several performance enhancements and bug fixes, and is a required update for all subscribers to iTunes Match beta. iTunes Match is not included in the iTunes 10.5 GM release.

Genau wie bei den vorangegangenen Versionen weist Apple daraufhin, dass am Ende der iTunes Match Testphase die iCloud Datenbank löschen wird. Nun hat Apple noch ein paar weitere Wochen Zeit, die letzten Fehler in iTunes Match zu beseitigen. In den USA wird iTunes Match für 24,99 Dollar pro Jahr angeboten. Wann der Service nach Deutschland kommt, ist unbekannt. (via)

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen