iPhone mit 4G/LTE für 2012 erwartet

| 17:28 Uhr | 1 Kommentar

iphone4s_2Kaum ist das iPhone 4S am Markt, ranken sich Gerüchte um die weitere Entwicklung am Mobilfunkmarkt und die Strategie Apples sowie anderer Mobilfunkanbieter. Zwar verfügt das neue Apple Smartphone laut AT&T schon über die Geschwindigkeit von 4G, doch unterstützt dieses bekanntermaßen nicht den Mobilfunkstandard LTE, der als die vierte Generation bezeichnet wird. Momentan tummeln sich Anbieter wie HTC, Motorola, LG und Samsung mit LTE-fähigen Smartphones am Markt, doch könnte sich der Wettbewerb hier bald verschärfen. Neben Research in Motion, Sony Ericsson und Nokia plant offenbar auch Apple, mit LTE-fähigen Smartphones im Jahre 2012 an den Markt zu gehen.

Angeblich soll Apple schon beim iPhone 4S mit LTE geliebäugelt haben. Wie wir heute wissen, hat Apple aber eine Kehrtwende gemacht, denn das 4S ist nicht LTE-fähig. Dies mit hoher Sicherheit deshalb, weil das LTE-Netz momentan noch nicht verbreitet genug ist und weil der Chip der ersten Generation sowohl zu groß ist, als auch zu viel Energie verbraucht, was die Akku-Laufzeit des iPhones erheblich einschränken würde. Mit fortschreitendem Ausbau der LTE-Netze und Chips der zweiten oder sogar dritten Generation, welche wahrscheinlich kleiner und energiesparender arbeiten werden, könnte Apple jedoch seine Chance sehen, um mit einem LTE-fähigen Smartphone zu punkten.

Weltweit bieten im Moment nur 35 Anbieter LTE-Netze an, doch soll die Zahl der Anbieter bis Ende 2012 laut des Mobilfunkverbandes GSA auf über 100 steigen. Damit steigt voraussichtlich auch die Zahl der LTE-Nutzer auf 290 Millionen und die Zahl der verkauften LTE-Handys auf über 154 Millionen bis zum Jahr 2015. Dies zumindest erwarten die Analysten. Wie weiter zu hören ist, will auch der drittgrößte Mobilfunkanbieter der USA Sprint ab Mitte nächsten Jahres ein LTE-Netz anbieten. Angeblich rechnet Sprint mit 15 LTE-fähigen Smartphones in seinem Portfolio. Wollen wir also hoffen, dass die LTE-Chips bald die Performance haben, welche Apple braucht, um ebenfalls mit einem LTE-fähigen Modell in den Markt einzugreifen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Dave

    Mal gaaanz ruhig bleiben und schauen was da 2012 überhaupt für ein iPhone kommt…und vorallem WANN. Juni? Oder wieder September?

    26. Okt 2011 | 17:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen