Siri Sprachsteuerung für iPhone 4, iPad und iPod touch in Arbeit

| 14:12 Uhr | 10 Kommentare

Die größte Neuerung beim iPhone 4S ist ganz gewiss die Siri Sprachsteuerung. In den letzten Tagen haben wir uns bereits mehrfach mit dem neuen digitalen Sprachsystem beschäftigt. Siri ist ein Alleinstellungsmerkmal des neuen iPhone 4S. Für kein anderes iOS-Gerät ist die Siri-Nutzung aktuell und offiziell vorgesehen. Apple begründet dies unter anderem damit, dass Siri den A5-Chip benötigt, warum das iPad 2 Siri nicht unterstützt, mag Marketing-Gründe haben. Die Tatsache, dass die Siri Sprachsteuerung nur auf dem iPhone 4S offiziell nutzbar ist, macht den Reiz der Hackergemeinde aus, das System auch auf die älteren iOS-Geräte (iPhone 4, iPad 1, iPad 2, iPod touch) zu bringen.

siri_logo
Doch ganz so einfach wie sich der ein oder andere Hacker den Siri Transport auf iPhone, iPod touch und iPad vorgestellt hat, scheint die Lage nicht zu sein. Zwar lässt sich die Siri Applikation mehr oder weniger problemlos auf die anderen iOS-Geräte portieren, doch richtig funktionieren tut diese nicht. Dies liegt darin begründet, dass Siri auf die Apple Server angewiesen ist und nur funktioniert, wenn eine Internetverbindung beim iPhone 4S besteht. Aktuell beantworten die Apple Server nur Siri Anfragen vom iPhone 4S.

Der Trick könnte darin liegen, dass man zukünftig den Apple Servern vorgaukelt, dass z.B. ein iPhone 4 ein iPhone 4S ist. Die Lösung des Problems scheint die zu sein, dass ein weiterer unabhängiger Server genutzt wird. Das iPhone 4 sendet die Siri Anfrage an den unabhängigen Server und dieser leitet die Anfrage als iPhone 4S an Apple weiter. Aktuell gibt es keine weiteren Informationen darüber, wann dieser Trick erhältlich sein wird und ob dieser kostenlos oder kostenpflichtig angeboten wird. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

10 Kommentare

  • damario

    Ich verstehe nicht warum man, bevor man diesen Aufwand betreibt, sich nicht einfach ein 4S kauft?!

    26. Okt 2011 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    Warum sollte man sich ein 4S kaufen wenn’s außer Siri nichts wirklich besser kann als das 4er ? Und Siri ist definitiv kein Kaufargument.

    26. Okt 2011 | 15:07 Uhr | Kommentieren
  • @rud0lf77

    Ach schade. Ich hab gegooglet und gehofft, dass es hier um meinen Siri-Port geht (: folgt mir @rud0lf77 und @euwars auf Twitter, wir arbeiten an einem Port.

    26. Okt 2011 | 15:18 Uhr | Kommentieren
  • westner

    also wenn jemand sagt, dass Siri kein Argument für den Kauf eines iphone4S ist, dann hat er noch nie mit Siri gearbeitet….
    Siri ist perfekt….
    und das iphone 4S ist auch ohne Siri viel besser als das 4er… ich nütze beide und der Unterschied ist richtig gut

    26. Okt 2011 | 15:18 Uhr | Kommentieren
  • @rud0lf77

    Okaay, ich will gar nicht wissen wieso ich zwei Daumen runter bekommen habe… Guckt einfach mal in englische Blogs rein(;

    26. Okt 2011 | 15:29 Uhr | Kommentieren
  • Domifire

    [quote name=“westner“][quote name=“Fu Man Shu“]Warum sollte man sich ein 4S kaufen wenn’s außer Siri nichts wirklich besser kann als das 4er ? Und Siri ist definitiv kein Kaufargument.[/quote]

    also wenn jemand sagt, dass Siri kein Argument für den Kauf eines iphone4S ist, dann hat er noch nie mit Siri gearbeitet….
    Siri ist perfekt….
    und das iphone 4S ist auch ohne Siri viel besser als das 4er… ich nütze beide und der Unterschied ist richtig gut[/quote]

    Denkste! Also ich finde außer der 8MP Kamera (die zuviel Lichtsensoren haben) und der Siri und des A5-Chip ist da garkein Unterschied zu iPhone 4. Ich mein sogar dass Apple erst richtig Erfolg hatte, wegen dem iPhone 3GS und 4. Die sollten ein bisschen an ihrer Machthaberei arbeiten und nicht so egoistisch sein. Von wegen Siri und so Scheiß drauf alles was Siri kann, kann das Internet und die normale Sprachsteurung von IPhone 4 schon lange um sich Infos zu beschaffen und Musik per Knopfdruck einzuschalten oder jemand per Ansage anzurufen. Ist halt etwas umständlich aber trotzdem gut! Außerdem ist Siri ist eh in den Verbesserungsphasen und deswegen noch nicht ganz vollendet.

    Schönen Gruß domifire

    26. Okt 2011 | 16:47 Uhr | Kommentieren
  • Joseph

    weil das 4S deutlich schneller und flüssiger von handen geht und 64 GB 🙂

    27. Okt 2011 | 7:44 Uhr | Kommentieren
  • Domifire

    [quote name=“Joseph“][quote name=“Fu Man Shu“]Warum sollte man sich ein 4S kaufen wenn’s außer Siri nichts wirklich besser kann als das 4er ? Und Siri ist definitiv kein Kaufargument.[/quote]

    weil das 4S deutlich schneller und flüssiger von handen geht und 64 GB :)[/quote]

    Ja und? Was? nur wegen mehr Speicherkapazität und wegen dem bissl mehr können?? Quatsch det mache i net!… Wenn es einen Handy gibt dass ich haben will dann ist es der IPhone 5 der lohnt sich mehr.

    27. Okt 2011 | 8:37 Uhr | Kommentieren
  • @rud0lf77

    Wollte nur noch mal erwähnen, dass ihr ALLE hirnlose Vollidi***n seid. Au revoir.

    29. Okt 2011 | 18:07 Uhr | Kommentieren
  • xyz

    weil nicht jeder das geld hat du vogel!

    26. Nov 2011 | 22:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen