iOS 5.0.1 Beta 2 erschienen

| 20:33 Uhr | 4 Kommentare

Apple arbeitet weiter fleißig am ersten Update seines mobilen Betriebssystems iOS 5. Gerade mal zwei Tage ist es her, dass sich der iPhone-Hersteller zu einem kleinen Akkuproblem beim iPhone 4S geäußert und eine erste Beta zu iOS 5.0.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht hat. Eingetragene Entwickler können ab sofort iOS 5.0.1 Beta 2 aus dem Apple Dev Center oder „over-the-air“ auf ihr iOS-Gerät installieren.

ios501_b2Während Apple bei der iOS 5.0.1b1 Build 9A402 im Beipackzettel recht gesprächig war, äußert sich der Hersteller aus Cupertino nicht, welche Unterschiede die iOS 5.0.1b2 Build 9A404 mit sich bringt. Ein großer Sprung ist allerdings nicht zu erwarten.

In erster Linie merzt Apple mit der iOS 5.0.1 kleinere Sicherheitsprobleme aus (z.B. das Sicherheitsloch beim iPad 2 in Kombination), beseitigt Fehler, die die Akkulaufzeit beeinträchtigen, führt die Multi-Tasking-Gesten (Vier- bzw. Fünf-Finger) für das iPad 1 ein und behebt einen Fehler im Zusammenhang mit Dokumente in der Cloud. Wann die finale Version von iOS 5.0.1 erscheinen wird, steht in den Sternen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

4 Kommentare

  • Nebojsa Jovanovic

    Arbeitet jemand vom Entwicklerteam eigentlich an der Push-Problematik bei Mail?

    04. Nov 2011 | 20:51 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    „Wann die finale Version von iOS 5 erscheinen wird, steht in den Sternen.“

    Ist die nicht schon längst raus? iOS 5.0 gibts doch schon…

    04. Nov 2011 | 22:37 Uhr | Kommentieren
  • DropDennisDead

    @Dave ich denke eher das er die 5.1/01 damit meint 🙂

    05. Nov 2011 | 1:47 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    Wo kann man die Firmware eigentlich downloaden?

    07. Nov 2011 | 12:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen