Infinity Blade 2 für iPhone und iPad erschienen: überzeugende Grafik

| 7:59 Uhr | 0 Kommentare

Erstmals auf der Let´s talk iPhone Keynote im Oktober von den Epic-Verantwortlichen vorgestellt und angespielt, sollte Infinity Blade 2 am 01. Dezember 2011 erscheinen. Kaum zeigte die Turmuhr in der Nacht zu heute 00:00 Uhr schlug Infinity Blade 2 (5,49 Euro) im App Store als Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad auf. Bereits mit Teil 1 des Spiels haben die Entwickler von Epic eine Referenz im App Store veröffentlicht, mit Teil 2 wollen sie nochmal eine Schüppe oben drauf legen.

infinity_blade_2
Infinity Blade 2 basiert auf Epics Unreal Engine 3 und bietet eine Wahnsinns-Grafik. Neue Kampfstile, erweiterte Charakter-Individualisierung und komplette 3D-Umgebung sind mit an Bord. Erforsche atemberaubende Umgebungen, die sich während deiner Reise dynamisch ändern. Entdecke exotische Schauplätze wie Saydhis Anwesen und erkunde die zahlreichen Wege in der Gruft der Tränen. Wähle verschiedene Waffen und Rüstungen um dich gegen die Gegner durchzusetzen.

Grundsätzlich ist Infinity Blade 2 mit dem iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPad, iPad 2, iPod Touch 3 (16 GB oder mehr) oder iPod Touch 4 kompatibel. Das beste Spielerlebnis und die überzeugendste Grafik findet ihr allerdings auf dem iPhone 4S und dem iPad 2. Das Spiel wurde auf den Apple A5-Chip optimiert. Hochauflösende Grafiken und spezielle Lichteffekte findet ihr nur auf den jüngsten Apple iOS-Geräten. Infinity Blade 2 kommt mit iCloud-Unterstützung und HDMI-Output auf dem iPad 2.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen