Steve Jobs Biografie: meist-verkauftes Buch bei Amazon in 2011

| 17:28 Uhr | 1 Kommentar

Steve Jobs stand viele Jahre seines Lebens im Fokus der Öffentlichkeit. Insbesondere in den letzten Jahren stand der Apple-Mitbegründer nicht nur bei uns regelmäßig in der Berichterstattung. In 2011 intensivierte sich die Situation um Steve Jobs. Anfang des Jahres übergab er krankheitsbedingt zum wiederholten Mal das Apple Tagesgeschäft an Tim Cook, im Sommer trat er als Apple CEO zurück und nur wenige Wochen später verstarb Mr. Apple.

steve_jobs_charts
Nur wenige Woche nach dem Tod von Steve Jobs erschien die offizielle Steve Jobs Biografie (Amazon Link). Walter Isaacson erhielt die Möglichkeit, in vielen Interviews das Leben von Steve Jobs zu erkunden und die einzige autorisierte Biografie zu schreiben. Kaum war die Steve Jobs Biografie bei Amazon gelistet, stieg das Buch in den Verkaufscharts. Amazon ging davon aus, dass sich die Jobs Biografie zum meist-verkauften Buch 2011 bei Amazon entwickeln wird. Nach wie vor steht Jobs auf Platz 1 vieler Amazon Kategorien (z.B. Bestseller in Biografien & Erinnerungen).

Wie Amazon in den USA nun bestätigt, ist Amazon die Jobs Biografie zum meist-verkauften Buch in 2011 aufgestiegen. Bereits Mitte November lag es auf Platz 2. Die Chartplatzierung ist umso beeindruckender, da die Steve Jobs Biografie erste seit Ende Oktober erhältlich ist.

1 Kommentare

  • LKF

    ich wusste garnicht, dass Amazon ein Buch ist 😉 und va nicht, dass das so beliebt ist 😉

    „Wie Amazon in den USA nun bestätigt, ist Amazon zum meist-verkauften Buch in 2011 aufgestiegen.“

    06. Dez 2011 | 18:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.