Apple Store Hannover in Planung ?

| 19:22 Uhr | 1 Kommentar

Mitte November hat Apple seinen achten deutschen Retail Store in Sulzbach eröffnet. Wie wichtig der deutsche Markt für Apple ist, merkt man nicht nur daran, dass Geräte wie das iPhone 4S und iPad 2 zeitgleich (oder kurz danach) zum Verkaufsstart in den USA auch in Deutschland in den Verkaufsregalen landen, sondern auch daran, dass immer mehr Apple eigene Stores in Deutschland eröffnen. Die Gerüchte um einen Apple Store Berlin halten sich seit Monaten hartnäckig und nun geistern auch die ersten mutmaßlichen Informationen zu einem Apple Store Hannover umher.

apple_logo
Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung, kurz HAZ, am gestrigen Dienstag vermeldet hat, gilt es als offenes Geheimnis in der Immobilienbranche, dass Apple ein Ladenlokal in der Innenstadt von Hannover sucht. Weiter heißt es, dass Apple fündig geworden sein soll. Im Erdgeschoss des Hauses Bahnhofstr. 5, wo aktuell noch der Modeanbieter Olymp & Hades untergebracht ist, soll der Apple Store Hannover eröffnen.

Olymp & Hades kündigt bereits mit Plakaten die Geschäftsaufgabe an, der Räumungsverkauf läuft. Alle Beteiligten (Apple Deutschland, Olymp & Hades und das Immobilienunternehmen Jones Lang Lasalle) hüllen sich in Schweigen. Die Räumlichkeiten die der Modeanbieter freimacht, sind zwischen 800 und 1000qm groß.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Daniel1987

    WANN – KOMMT – ENDLICH – EIN – STORE – IN – BREMEN – ?

    08. Dez 2011 | 9:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.