WSJ zum kommenden Apple iTV

| 17:22 Uhr | 2 Kommentare

Kaum jemand zweifelt daran, dass Apple einen eigenen Fernseher auf den Markt bringen wird. Gerüchte dazu gibt es bereits seit mehreren Jahren. Die Frage, die sich stellt, ist eher, ab wann der Apple iTV zur Verfügung stehen wird. Die einschlägige Gerüchtemeinung ist es, dass es im kommenden Jahr soweit sein wird. Apple Mitbegründer Steve Jobs selbst war es, der die Gerüchte rund um den Apple HDTV in seiner Biografie befeuerte.

itv_mock1
Das Interesse seitens der Kunden an einem solchen Gerät ist grundsätzlich vorhanden, doch die passenden Inhalte müssen an Bord sein. Wie das Wall Street Journal aktuell berichtet, haben sich die Apple Verantwortlichen vor kurzem mit großen Medienunternehmen getroffen, um das Thema Apple iTV und die passenden Inhalte zu besprechen.

Zunächst gibt es in den Bericht allerdings eine Zusammenfassung der bisherigen Gerüchte. Demnach soll der Fernseher eine Anbindung an die iCloud erhalten, so dass Filme, TV-Serien etc. aus der digitalen Wolke abgerufen werden können. Siri soll ebenso mit an Bord sein. So könnte der Nutzer seinen kommenden Fernseher per Sprache steuern. Auch eine Art Steuerung über Sensoren und Bewegungen soll möglich sein. Zudem soll die Verknüpfung zwischen iPhone, iPad und iPod touch via AirPlay mit dem Gerät intensiviert werden. Aktuell kann der Kunden über AppleTV bestimmte Inhalte auf einen HDTV senden, zukünftig soll auch der umgekehrte Weg möglich sein. Ein digitaler Videorekorder soll ebenso an Bord sei, so das WSJ.

Seitens Apple soll Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software and Services, verantwortlich für das Projekt sein. Das eingebundene Foto zeigt ein Mockup, welches vor Wochen aufgetaucht war.

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • eaglezero

    Touchscreen für einen Fernseher?

    19. Dez 2011 | 18:16 Uhr | Kommentieren
  • Maze

    Immer vom Sofa aufstehen und ständig Fingerabdrücke auf dem Fernseher, wer will denn sowas?

    20. Dez 2011 | 6:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen