2x Apple vs. Samsung: OLG Düsseldorf und Tablet Hüllen

| 14:20 Uhr | 11 Kommentare

galaxy_tab101Die Patenrechtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung gehen abermals in eine weitere Runde. In der wievielten sind wir eigentlich mittlerweile angekommen? Das Düsseldorfer Oberlandesgericht musste sich am gestrigen Dienstag, 20. Dezember 2011, abermals mit der Materie beschäftigen. Nach zwei Stunden Anhörung wurden sowohl ein iPad und ein Samsung Galaxy Tab 10.1 ausgepackt und verglichen. Aus der Entfernung nur schwer zu unterscheiden, so die Apple Anwälte. Samsung habe es darauf angelegt, dass beide Geräte regelrecht verwechselt werden. Dies erkannte auch der Richter Wilhelm Berneke, allerdings gestand er zu, dass Tablets grds. dünn sein dürften.

Allerdings gab er zu, dass andere Tablets weiter vom iPad entfernt seien, als das Samsung Gerät. Die Entscheidung des OLG Düsseldorf in Sachen Geschmacksmuster wird für den 31. Januar 2012 erwartet. Das aktuelle Verkaufsverbot des Galaxy Tab 10.1 ist Samsung übrigens mit einem Galaxy Tab 10.1N umgangen, dieses bringt eine leicht geändert Optik mit, wird von Apple jedoch auch angemahnt.

smart_case1
Eine neue Baustelle sind die Schutzhüllen (wir berichteten), die Samsung für seine Gerätschaften anbietet. Wie Bloomberg berichtet, geht es in Australien aktuell unter anderem um die iPad 2 Cases. Kommen euch die Cases bekannt vor?

smart_case2

Kategorie: iPad

Tags: ,

11 Kommentare

  • Phoneman

    Also das Smart Case ist der entgültige Beweis, dass Samsung klaut

    21. Dez 2011 | 14:36 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Hallo,
    also ich finde die siollten mal ruchtig bestraft werden.
    Es kann nicht sein das Samsung soviel von Apple kopiert,
    dem zufolge kaum Entwickslungskosten haben und ihre Geräte trotztemso teuer verkaufen.
    Da muss sich jeder Samsung nutzer ziemlich verappelt fühlen eigentlich. 🙂
    Gruß

    21. Dez 2011 | 14:45 Uhr | Kommentieren
  • Samsunger

    @Vukadonis @Phoneman
    90% IPad sind doch sowieso Samsung. Soviel braucht Samsung also gar nicht zu klauen. Außerdem geht einem der Apple – Hype derart auf die Nerven! Kürzere Akku-Laufzeiten, Bindung an Apple Software wie I-Tunes, Datenübermittlung an den Big Brother Apple – ich hab´ da keine Lust drauf.

    21. Dez 2011 | 14:58 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Das mag schon sein aber dafür funktioniert auch alles 1A.
    Akku Laufzeiten sind bei Samsung auch nicht besser,
    vorausgesetzt die Benutzung ist gleich.

    21. Dez 2011 | 15:05 Uhr | Kommentieren
  • B7fk

    Koreaner ….. unkreativ und überheblich. Selbst in Asien verhasst.

    21. Dez 2011 | 15:15 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    Wenn man zwischen den Zeilen ließt, könnte man annehmen, dass Apple seine User für so Doof hällt, dass sie, wenn sie ein Tablet kaufen, an der Verpackung nicht erkennen, ob es ein Samsung oder ein Apple Tablet ist.

    21. Dez 2011 | 15:15 Uhr | Kommentieren
  • Cupertino

    Das is doch krank!
    Ich versteh nicht das Samsung sich selbst die Wuerde nimmt und einfach bei Apple klaut . Da sieht man mal wie unterlegen samsung und wie weit vorraus Apple ist. Bei dem Werbespot ist das genau das gleiche… wenn man keine eigenen Kaufargumente aufweisen kann dann macht man eben die konkurrenz fertig.. aba das kennt man ja alles nich anders aus China.. deren autos kommen einem ja auch irgentwie bekannt vor..

    21. Dez 2011 | 15:17 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    wie Recht Du hast…..

    21. Dez 2011 | 15:27 Uhr | Kommentieren
  • Frank Hassas

    Samsung = Copycat Nimmer 1!
    Nicht in der Lage auch nur annähernd was eigenes im Bereich Tablett oder Mobilphone zu entwickeln.

    21. Dez 2011 | 15:39 Uhr | Kommentieren
  • Cookie 7

    Smart Case ist echt peinlich…

    21. Dez 2011 | 20:05 Uhr | Kommentieren
  • dieter

    Ich verstehe nicht was die Aufregung hier soll.
    1. Das Teil wird nicht von Samsung produziert bzw. vertrieben es ist ein 3.Hersteller die mit Zubehörteilen ihr Geld verdienen.

    2. Wieso wir dhier so getan als wäre der
    „Smart-Cover“ eine Apple Erfindung?
    Die haben das auch nur von einem Zubehöerhersteller „geklaut“.

    02. Jan 2012 | 21:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen