iCloud: Apple sucht per Stellenanzeige Entwickler für neue Apps

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Mitte Oktober ist die Apple iCloud zusammen mit iOS 5 und Mac OS X Lion 10.7.2 an den Start gegangen. Die früheren MobileMe Dienste Kontakte, Kalender und E-Mail wurden komplett überarbeitet und zudem sind neue Services wie iCloud Backup, iCloud Storage, Fotostream oder iTunes in der Cloud hinzugekommen. Nun bestätigt Apple indirekt, dass dies noch lange nicht das Ende der Fahnenstange bedeutet.

icloud
Per Stellenanzeige sucht Apple aktuell nach einem iCloud Application Developer. Dieser soll zukünftig in Vollzeit für Apple im Silicon Calley tätig sein. In der Job-Anzeige heißt es „Das iCloud Team sucht nach einem proaktiven, kreativen Ingenieur, der die nächste Generation von Cocoa-basierten Client-Applikationen entwickelt, die nahtlos mit diversen cloud-basierten Diensten zusammenarbeiten“

Fünf Jahre Berufserfahrung, Erfahrungen mit Cocoa und dem iPhone SDK, sowie die Leidenschaft für Qualität und Detailtreue soll der Bewerber unter anderem mit sich bringen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen