Letzte Dezember Woche: 1,2 Milliarden App-Downloads

| 14:32 Uhr | 0 Kommentare

flurry_apps
Gleich mehrere Gründe dürften dafür mitverantwortlich sein, dass die Download-Zahlen in den verschiedenen Stores für mobile Applikationen in der letzten Kalenderwoche 2011 in die Höhe schnellten. Ein Grund dürfte die Anzahl an Neuaktivierungen sein. Sowohl iOS- als auch Android-Geräte erlebten rund um Weihnachten einen wahren Höhenflug, niemals zuvor wurden an einem Tag mehr Geräte in Betrieb genommen.

Grund 2 dürften die besonderen Angebote in den App Stores gewesen sein. Bei uns in Deutschland haben unter anderem Electronic Arts und Gameloft massiv an der Preisschreibe gedreht und etliche Spiele stark im Preis gesenkt. Der dritte Grund dürfte die Urlaubszeit gewesen sein. Urlaubsbedingt waren mehr Leute im App Store unterwegs und folge dessen wurden mehr Apps geladen.

flurry_apps2
Die Analyse Spezialisten von Flurry haben ermittelt, dass der iOS App Store und der Android Market Place 1,2 Milliarden Downloads in der letzten Dezemberwoche verbuchen konnte. Der bisherige Rekord von 857 Millionen Downloads wurde deutlich übertroffen. Der Ländervergleich ist ebenso interessant. In den USA konnten die Stores 509 Millionen Downloads für sich verbuchen, in China waren es 99 Millionen App Downloads und Deutschland liegt mit 40 Millionen Downloads auf Platz 5.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen