Google Übersetzer und Google Suche erhalten ein Update

| 9:16 Uhr | 0 Kommentare

Über Nacht sind zwei kleine Updates für den Google Übersetzer und die Google Suche im App Store aufgeschlagen. Beide Applikationen stehen als Universal-App bereit und lassen sich sowohl auf dem iPhone, iPod touch als auch nativ auf dem iPad installieren.

google_uebersetzer
Der Google Übersetzer (kostenlos) steht ab sofort in Programmversion 1.3 zur Verfügung. Die einzige Neuerung ist, dass das iPad nun auch nativ unterstützt wird. Die Hauptfunktion der App ist schnell beschrieben. Der Google Übersetzer für iOS kann Wörter und Sätze in 63 Sprachen übersetzen. Zudem bietet er die Übersetzung von gesprochenen statt schriftlichen Eingaben (17 Sprachen) sowie die akustische Wiedergabe der Übersetzungen (24 Sprachen). Vollbildanzeige der Übersetzungen, Markierungen der bevorzugten Übersetzungen, Offline Zugriff auf bisherige Übersetzugen und phonetische Umschriften runden das Bild ab.

google_suche
Die Google Suche (kostenlos) steht ab sofort ab sofort in Version 1.0.1.8464 bereit. Diese Version konzentriert sich primär auf Fehlerbehebungen und bringt keinerlei Neuerungen mit sich. Mit der Google Suche könnt ihr per App im Internet suchen. Die normale Textsuche, die Sprachsuche und Google Goggles sind mit an Bord.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen