iPhone 5 Designstudie zu Ehren Steve Jobs

| 12:44 Uhr | 10 Kommentare

iphone_sj_2
Ohne großes „Drumherum“ wollen wir euch eine iPhone 5 Designstudie zeigen, die das Design-Studio ADR aus Italien dieser Tage liefert. Das iPhone 5 bzw. iPhone SJ, sei ein Modell, welches die Initialen des Apple Mitbegründers Steve Jobs trägt und eindeutig durch diesen beeinflusst wurde.

iphone_sj_1
So soll das iPhone SJ aus Glas und Polykarbonat gefertigt sein. Im Gehäuseinneren sei unter anderem der kommende A6-Chip und eine 10MP Kamera untergebracht. Antonio De Rosa, der bei den ADR-Studios der kreative Kopf ist, hat sich ein richtig schönes iPhone 5 / iPhone SJ Konzept einfallen lassen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

10 Kommentare

  • Matthias

    Da das iPhone 5 höchstwahrscheinlich kein glasrücken haben wird, finde ich auch die Studie nicht gut!

    06. Jan 2012 | 12:59 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin S.

    Also mir gefällt es! Sieht sehr edel, handlich und hochwertig aus. Und ob nun Glasrücken oder nicht,.. meine Jüte wattn los 😀 Lasse die armen Leute doch mal ihre Fantasie ausleben.

    06. Jan 2012 | 13:24 Uhr | Kommentieren
  • iFlo

    Also ich find’s chick, auch, wenn mich das Apple-Logo über dem Display stört. „Lenkt zu sehr vom Display ab“ (-> Steve Jobs Biographie)

    06. Jan 2012 | 13:53 Uhr | Kommentieren
  • Silvio Geisler

    Ich hoffe doch sehr dass sich das Design des iPhone 5 nicht an einem vom Zug überrollten iPhone 4 orientiert. Was anderes seh ich da oben nicht.

    06. Jan 2012 | 13:54 Uhr | Kommentieren
  • Nadine

    Hm. Bin mir nicht sicher ob ich diese Studie mag. Hoffe Apple kommt da mit einer besseren Idee 😉

    06. Jan 2012 | 15:41 Uhr | Kommentieren
  • Auch Matthias

    Ne der neue Glasrücken ist aus Altpapier, alles Andere hatten wir schon und die anderen auch.
    Man man man. Das ist eine Studie!

    06. Jan 2012 | 16:06 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Einfallslos. So würde mein iPhone 4S auch aussehen, wenn ich mit dem Auto drüberfahren würde.

    06. Jan 2012 | 16:31 Uhr | Kommentieren
  • Aleks

    Das Apple Logo auf der Vorderseite würde so niemals von Apple kommen. Frage mich ohnehin wie sich ein wie auch immer geartetes Designstudio erdreisten kann, zu behaupten, dass das Design von Steve Jobs inspiriert sei. So ein hahnebüchener Unsinn…

    06. Jan 2012 | 17:06 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Genau das habe ich auch gedacht

    06. Jan 2012 | 21:52 Uhr | Kommentieren
  • Sagrido

    Komisch, das iPhone der 5. Generation habe ich hier zuhause bei mir auf dem Tisch liegen…
    Zudem finde ich das Design da oben nicht wirklich hübsch.
    Die Volume-Buttons sind potthässlich und die Unterbrechung direkt in der Mitte an der Seite sieht auch irgendwie nicht zufriedenstellend aus.
    Das ganze Bild bekommt einzig und allein durch das sanfte und ästhetische Hintergrundbild auf dem Display einen Hauch von Eleganz. Und dieses Hintergrundbild kann ich nun auch auf jedem anderen Handy einstellen-

    07. Jan 2012 | 18:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen