Das iPhone feiert den 5. Geburtstag

| 9:27 Uhr | 3 Kommentare

Happy Birthday iPhone. Am gestrigen Sonntag haben wir es bereits in einem Artikel durchklingen lassen, das iPhone feiert am heutigen Montag (09. Januar 2012) seinen fünften Geburtstag. Nach jahrelanger Entwicklung stand Steve Jobs im Rahmen der Macworld 2007 auf der Bühne und präsentierte das iPhone „Classic“. Im Vorfeld der Veranstaltung wurde bereits viel über ein mögliches Smartphone aus dem Hause Apple gemunkelt. Wie wird das iPhone aussehen? Welche Funktionen wird es mit sich bringen?

Die meisten Fragen könnte Jobs im Rahmen der Keynote zur Macworld beantworten. Nach der Präsentation vergingen allerdings noch mehrere Monate, bis das iPhone in den Verkaufsregalen landete. In den USA war es am 29. Juni soweit und hierzulande mussten Kunden bis zum 09. November 2007 warten. Während sich Apple in den USA den Mobilfunkanbieter AT&T als exklusiven Anbieter ausgesucht hatte, kam bei uns in Deutschland die Deutsche Telekom zum Zuge.

Das iPhone 2G, wie es auch genannt wird, besaß noch keine UMTS-Funktionalität. Kunden mussten sich mit GPRS und EDGE begnügen. Eine 2MP Kamera war an Bord und Anwender mussten sich zunächst mit 4GB oder 8GB Speicherkapazität zufrieden geben. iPhone OS 1.0 befeuerte das Gerät und eine Anbindung an den App Store war noch Zukunftsmusik.

Im Artikel eingebunden haben wir zwei YouTube Videos, die Steve Jobs bei der Keynote zum Original iPhone zeigen. Voller Stolz und Überzeugung präsentiert er das neueste Produkt aus Cupertino. Interessant ist auch die Reaktion des Publikums, diese sind „völlig aus dem Häuschen“. Habt ihr ein wenig Zeit? So empfehlen wir euch, in die Keynote rein zu schnuppern.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Jan

    Danke Apple

    09. Jan 2012 | 12:29 Uhr | Kommentieren
  • Max1234

    Ich frag mich schon seit Anfang der Präsentation, wie die es ohne einen Dockanschluss (ist zwar vorhanden aber ist nix dran angeschlossen) hinbekommen, das Bild zu übertragen :/

    09. Jan 2012 | 16:55 Uhr | Kommentieren
  • Blub

    Wenn du dir das Video von Anfng an anschaust siehst du, dass hinten n ganz dickes Kabel rauskommt.

    09. Jan 2012 | 20:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen