Greenpois0n Absinthe: Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 erreicht 1 Million Downloads

| 10:22 Uhr | 0 Kommentare

absinthe3
Vergangene Woche Freitag hat das Chronic Dev Team in Zusammenarbeit mit diversen Hackern den lang ersehnten untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 veröffentlicht. Sowohl iPhone 4S (iOS 5.0 und iOS 5.0.1) als auch iPad 2 (iOS 5.0.1) werden von dem Jailbreak-Tool unterstützt. Nachdem Freitag Abend zunächst Greenpois0n Absinthe für Mac OS X erschien, legte das Chronic Dev Team im Laufe des Samstags nach und veröffentlichte mit Greenpois0n Absinthe für Windows die Jailbreak-Möglichkeit für Nutzer eines PCs.

Aktuell steht Absinthe für beide Plattformen in Programmversion 0.2 zum Download bereit, eine Anleitung zum untethered iOS 5.0.1 Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 findet ihr hier. Am gestrigen Abend hat das iPhone Dev Team eine interessante Statistik veröffentlicht, die zeigt, wieviele A5-Geräte mittlerweile geknackt wurden.

Hier de Statistik der ersten drei Tage:

  • 491.325 neue iPhone 4S (iOS 5.x)
  • 308.967 neue iPad2 (iOS 5.x)
  • 152.940 iPad 2 unter iOS 4.x

Insgesamt 953.232 A5-Geräte innerhalb von nur drei Tagen. Die Zahlen basieren auf einen String, der an den Saurik-Server geschickt wird, sobald Cydia installiert und gestartet wird. Abschließend hält das iPone Dev Team noch eine Regel parat. Ihr solltet euer jailbroken iOS-Gerät so lange nicht updaten, bis ein neuer Jailbreak zur Verfügung steht.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen