Buchtipp: „Ladylike iPhone 4S“, nicht nur für Frauen

| 17:35 Uhr | 1 Kommentar

ladylike4s_cover
Im Oktober 2011 lernte ich Inca Vogt im Rahmen eines Presse-Events kennen. Im Gespräch mit ihr zeigte sich, dass sie gerade an einem Buch von und mit dem iPhone 4S arbeitet. Herausgekommen ist das Buch „Ladylike iPhone 4S“ (Amazon Link). Ein Ratgeber, wie man das iPhone 4S bedient, ohne sich zu verletzten, das Ganze natürlich aus der Sicht einer Frau. Die Autorin Inca Vogt berichtet in Tagebuchform wie ihr neues iPhone 4S das Leben auf dem Land leichter macht. Im Rahmen ihrer Recherche sah sie sich mit einigen Problemen konfrontiert, die sie zum Teil auf unkonventionelle Art und Weise gelöst hat. Das iPhone 4S hat sich als guter Zuhörer, Lebens- und Lifestylehilfe und vor allem guter Shoppingpartner entpuppt.

Mittlerweile ist das Buch „Ladylike iPhone 4S…oder wie man mit Designernägeln unverletzt ein iPhone bespielt“ bei Data Becker erschienen. Für 14,95 Euro erhält man Lesestoff auf über 250 Seiten. Hier ein Auszug von Seite 195.

ladylike4s
Die folgendes Zeilen hat uns die Autorin Inca Vogt mit auf den Weg gegeben.

„Ich tuschte mir gerade die Wimpern, als mich ein lautes Gurren abrutschen ließ. Toms „heiliges“ iPhone, bei dem es für mich immer nur hieß: „Finger weg“. Eine offene Einladung, der ich nicht widerstehen konnte. Doch kaum hatte ich eine Taste gedrückt, verwandelte sich das Gurren in eine Stimme: „Bist du schon unterwegs Tiger?“

Hoppla. Und ertappt. Oder wie es mein literarisches „Ich“ im iPhone Buch „Ladylike“ formuliert: Tiger Tom, alias mein Ex, ließ Fell und ich ließ mich vom Umzugsunternehmen mit Katze Shanti in der tiefsten Pampa aussetzen, wo ich dringende Überlebens- und Überbrückungshilfe zwischen verlorenem Cityleben und diesem Nest namens Liederpfalz benötigte. Ich gönnte mir mein erstes eigenes iPhone.  Von wegen „Finger weg…“

Was mich völlig überraschte war, dass mein „Äpfelchen“ und ich fast vom Start weg eine perfekte Symbiose bildeten. Besser als jeder zweibeinige Freund entpuppt sich mein iPhone4S seither als gewiefter Ernährungsberater, Shoppingpartner, Datingdoc und guter Zuhörer in allen Lebens-, Styling- und Freundinnenfragen.
Wie wir das zusammen meisterten und was sonst noch mit dem iPhone geht, habe ich zusammen mit vielen Tricks und Tipps als  „ …mit allen Schönheitswässerchen gewaschene Großstadttusse, die sich plötzlich direkt neben der Kuhweide ansiedelt“, in meinem iPhone Diary auf 256 Seiten aufgeschrieben und mit zahlreichen Fotos und Screens angereichert. Nur vor den Nebenwirkungen beim Lesen möchte ich ausdrücklich warnen;-)

Es könnte sein, dass meine Begeisterung für diesen Tausendsassa ebenso überspringt wie mein neues Gefühl für komplexe Smartphone Technik: Wir Frauen und Mädels kommen damit spielerisch klar – sogar mit kunstvollen Designernägeln.

Alle weiteren Informationen zum Buch „Ladylike: iPhone 4S“ findet ihr bei Amazon. Bitte nicht iritieren lassen, dass das Buchcover bei Amazon „iPhone 5“ zeigt.

1 Kommentare

  • Andre Berg

    Amazon ist wie so oft schon einen Schritt voraus – das Bild zeigt das Buch zum iPhone 5 (!)

    26. Jan 2012 | 18:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen