iPad feiert zweiten Geburtstag

| 15:05 Uhr | 0 Kommentare

Wochenlang wurde spekuliert, am 27.01.2010 kam die offizielle Bestätigung. Exakt heute vor zwei Jahren hat Apple Mitbegründer Steve Jobs im Rahmen einer Keynote in San Francisco die erste iPad Generation vorgestellt. Zum ersten Mal schaffte es ein Unternehmen, ein ernstzunehmendes Tablet auf den Markt zu bringen.

Jobs stellte die Frage, ob zwischen iPhone und MacBook Platz für ein neues mobiles Gerät sei. Anschließend zählte er mit „Im Internet surfen“, e-Mails, Fotos, Video, Musik, Spiele und Bücher lesen Anwendungsbereiche auf, die dieses neue Gerät in Teilbereichen besser können muss als das iPhone und ein MacBook. Netbooks schieden laut Jobs recht schnell aus, so dass nur ein Tablet in Frage kam. Anschließend demonstrierte Steve Jobs die verschiedenen Funktionen des iPads. Happy Birthday iPad. Mittlerweile ist es zwei Jahre her, dass Du das Licht der Welt erblickt hast

Bis zum eigentlichen iPad Verkaufsstart vergingen noch ein paar Wochen. Anfang April 2010 kam das iPad WiFi in den USA auf den Markt. Erst Ende Mai kamen Kunden in Europa in den Genuss, ein iPad kaufen zu können. Von Beginn an war das iPad ein Verkaufsschlager. Apple konnte die Nachfrage in den ersten Wochen kaum stillen. Im März 2011 stellte Apple das iPad 2 vor. Im abgelaufenen Weihnachtsquartal konnte Apple mehr als 15 Millionen Geräte an den Mann und die Frau bringen. In den kommenden Wochen wird mit der Vorstellung des iPad 3 gerechnet.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen