Ticker: High-DPI Symbole in OS X 10.7.3, Google soll Apple Senior Director abgeworben haben, Apple warnt Entwickler vor Manipulationen

| 9:30 Uhr | 0 Kommentare

In der vergangenen Woche hat Apple Mac OS X 10.7.3 zum Download freigegeben. Neben den bekannten Neuerungen und Fehlern kommt nun eine weitere Veränderung ans Tageslicht. Apple hat ein paar Icons geändert. Neben der rein grafischen Änderungen werden die Symbole augenscheinlich auch in einer High-DPI Auflösung ausgeliefert. Ein weiterer Hinweis darauf, dass Apple zukünftig z.B. das MacBook Pro mit einem Retina Display anbietet? (via)

++++++

Es kommt immer mal wieder vor, dass ein Apple Mitarbeiter in Richtung Google wechselt bzw. ein Mitarbeiter des Suchmaschinenriesen den umgekehrten Weg geht. Nun soll Google den Apple Senior Director of Product Integrity Simon Prakash abgeworben haben. Der bis dato bei Apple für die Qualität der Apple Produkte verantwortliche Prakash soll bei Google am Google X Projekt arbeiten. Es heißt, Simon Prakash könne bei Google zusammen mit dem Google Mitbegründer Sergey Brin an dem nicht näher umschriebenen Projekt Google X.

Alternativ könnte Prakash auch für die Qualität bei Motorola Mobility verantwortlich sein, das von Google übernommen wurde. Simon Prakash zeichnete insgesamt acht Jahre lang für die gesamte Apple Produktlinie verantwortlich. Die JD Power Studie der letzten Jahre zeigte stets, dass Kunden mit den Produkten zufrieden sind. (via)

+++++++


Bei über 550.000 Apps im App Store, dürfte eine Vielzahl an Applikationen in der Masse untergehen. Nur die in den Charts platzierten Apps erhalten eine erhöhte Aufmerksamkeit. Es gibt Anbieter, die für einen bestimmten Betrag X Applikationen aus dem App Store automatisiert so lange herunterladen, bis diese in den Top 25 landen und somit eine erhöhte Aufmerksamkeit erlangen. Apple weist in einer aktuellen Notiz nochmal daraufhin, dass diese Vorgehensweise strengstens verboten ist und im schlimmsten Fall die Entwicklerlizenz entzogen wird. (via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen