Das Rätsel um den fehlenden Homebutton auf der iPad 3 Einladung

| 11:15 Uhr | 13 Kommentare

Nicht nur bei eingefleischten Apple Fans dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass der Hersteller aus Cupertino am gestrigen Abend die offiziellen Einladungen zum iPad 3 Event am 07. März 2012 verschickt hat. Unter dem Motto „We have something you really have to see. And touch.“ wird Apple das iPad 3 im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco vorstellen. Nahezu parallel dürfte endlich iOS 5.1 zum Download bereit stehen.

Beim Betrachten der Einladung keimte schnell die Frage auf, aus welcher Perspektive das Bild aufgenommen wurde. Liegt das iPad 3 im Landschaftsmodus oder im Portraitmodus. Warum wirkt der Findgr auf dem Kalender Icon so klein?

Die Frage nach dem Modus ist schnell beantwortet.Das erste eingebundene Foto zeigt die Einladung zum iPad 3 Event. Hier haben wir einige Blasen rot markiert. In einem zweiten Schritt haben wir auf unserem iPad 2 einen Screenshot gemacht. Das zweite Bild zeigt unser iPad 2 im Portraitmodus mit fünf Apps in der untersten Zeile. Auch hier finden sich die gleichen Bläschen wieder. Das auf der Einladung gezeigte iPad muss hochkant liegen. (Kalender-Icon ist das zweite Icon von rechts).

Folgerichtig müsste das Karten-Icon mittig positioniert sein und unter dem Icon der Homebutton (oder zumindest die FaceTime Kamera, falls das iPad auf dem Kopf steht) zu sehen sein, so zumindest auf dem iPad 2. Ein Retina Display für das iPad 3 scheint gesetzt, doch wo ist der Homebutton geblieben. Bereits in der Vergangenheit tauchten Gerüchte auf, wonach Apple zukünftig auf einen Homebutton verzichten werde. Zudem hat Apple zur Bedienung des iPads neue Vier- oder Fünf-Finger Gesten eingeführt. Ist dies nun beim iPad 3 der Fall oder wurde der Homebutton mit Photoshop nur weg retuschiert?

Kategorie: iPad

Tags: , ,

13 Kommentare

  • Nick

    Tja, und was wenn der Heimat-Knopf oben ist? Ganz einfach weil ihn der Photograph nicht auf dem Bild haben wollte?

    29. Feb 2012 | 11:23 Uhr | Kommentieren
    • Sina

      Dann müssten wir doch die Frontkamera sehen, oder?

      29. Feb 2012 | 11:30 Uhr | Kommentieren
  • MacBook

    Oder das Bild ist einfach nur schlecht gemacht und der Finger ist zu klein geraten und der home Button wurde weg retuschiert ist doch alles
    Möglich oder?

    29. Feb 2012 | 12:31 Uhr | Kommentieren
    • NameChris

      Naja die Frage stellt sich mir, wieso sollten sie denn den Home Button weg retouchieren? =O

      29. Feb 2012 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Fu Man Shu

    Wen interessiert sowas ? Wartet ne Woche und fertig.

    29. Feb 2012 | 12:33 Uhr | Kommentieren
    • c7k

      Ja dann red halt nicht mit? Es gibt Leute, die haben da Spaß dran, zu spekulieren, was kommen KÖNNTE und sich am Ende dann überraschen zu lassen, ob es stimmt oder nicht!

      29. Feb 2012 | 19:23 Uhr | Kommentieren
  • BMarcoW

    Da hat Apple ja mal wieder das geschafft, was es so gerne macht und was letztendlich einen Teil des Reizes dieser Marke ausmacht: Spekulationen ohne Ende um Details wie diese hier. Ich finde es amüsant….

    29. Feb 2012 | 13:03 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Ich glaube eher, dass das ganze Bild in PS zusammengefaked wurde. Oder warum ist der Daumen von unten so hell beleuchtet? Die Hand lag vermutlich beim Fotografieren auf einer Glasplatte und wurde von unten beleuchtet. Und dann stimmen ja auch die Proportionen nicht.
    Naja, warten wir einfach bis nächste Woche. 🙂

    29. Feb 2012 | 13:09 Uhr | Kommentieren
  • hank moody

    tja, es wird wohl kein neues ipad geben! sondern einen fernseher von apple!!!

    29. Feb 2012 | 14:03 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Habe es gerade Ausprobiert und es muss tatsächlich Hochkant liegen. Aber eine zweite Sache ist, dass der Rahmen zugroß ist, normalerweise passt der halbe Daumen nicht problemlos auf den Rahmen.
    —> In einer Woche wird der Apple Fernseher mit Touch Screen vorgestellt, oder das iPad 3 hat einen größeren Rahmen bzw. ist größer, was ich aber denke ist einfach, dass Apple das Foto (un)beabsichtigt so gemacht hat damit ihm Vorfeld viel Spekuliert wird. In einer Woche wissen wir es 🙂

    29. Feb 2012 | 14:54 Uhr | Kommentieren
  • Jörg

    Also die Frage nach dem Finger finde ich recht eindeutig:
    ich nehme mal an, dass der Finger einfach nur vor’m Greenscreen fotografiert wurde und dann reingepastet wurde, denn die Lichtreflexion am Daumen sieht finde ich schon irgendwie merkwürdig aus.
    Ich wüsste allerdings nicht, warum der Homebutton dran glauben sollte – ok, um aufsehen zu erregen und aus designtechnischen Grunden, aber immerhin liegen ja noch diverse Funktionen drauf, die man dann wieder auf Gesten auslagern müsste, die App-Entwickler dann nicht mehr benutzen könnten.

    29. Feb 2012 | 15:02 Uhr | Kommentieren
  • Niklas

    Wenn man das erste Bild sehr stark vergrößert sieht man unter dem Pfeil auf dem schwarzen Rahmen einen blauen Kreis, das könnte die Kamera sein.
    Vielleicht hat Apple die Kamera etwas versteckt oder es wirkt wegen dem Licht nur so, als sei sie nicht da.

    Die Finger berühren das iPad auch nicht, daher wirken die kleiner oder sie wurden nachträglich ins Bild eingefügt 😉

    29. Feb 2012 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • MacChecker

    Der Homebutton wurde wegretuschiert, um grrüchte zu verbreiten

    06. Mrz 2012 | 14:33 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen