Telekom führt zum 03. April neue Datentarife ein

| 18:33 Uhr | 6 Kommentare

Zum Start der CeBit 2012 gibt es eine Ankündigung seitens der Telekom. Der Rosa Riese führt zum 03. April 2012 neue Datentarife ein und will sich in diesem Segment pünktlich zum iPad 3 Verkaufsstart neu positionieren und mit attraktiveren Tarifen an den Start gehen. Privatkunden werden ein komplett neues Portfolio an Mobilfunk-Datentarifen nutzen können. Die neuen Mobile Data Tarife wird es in den Varianten S, M, L und XL geben.

Als einziger Netzbetreiber bietet die Telekom auch unterwegs Bandbreiten bis zu 100 MBit/s in immer mehr Großstädten via LTE, bis zu 50 MBit/s in den ländlich versorgten LTE-Regionen und bis zu 42 MBit/s im gesamten 3G-Netz. Ob in der Großstadt, in der Kleinstadt oder im kleinen Dorf auf dem Land: Als Telekom-Kunde surft man immer im schnellsten Mobilfunknetz!

Die neuen Tarife können sowohl ohne Endgerät, mit Endgerät (z.B. Stick) oder als Premium Variante (Tablet) gebucht werden. Je nach Tarifwahl stehen euch Bandbreiten bis zu 100MBit und ein Downloadvolumen von bis zu 30GB pro Monat zur Verfügung.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Max

    hört sich interessant an, nur was mache ich? ich habe derzeit einen complete mobil L mit speedoption und multisim… wird es auch neue „Optionen“ geben oder muss ich eine combicard nehmen?

    06. Mrz 2012 | 18:43 Uhr | Kommentieren
  • Alexander

    Sehr schön 🙂 Kann man diese Tarife aber auch mit einem iPhone nutzen? Und es auch dazu bestellen (10 euro monatlich) ?

    06. Mrz 2012 | 18:44 Uhr | Kommentieren
  • Name

    Für mich steht und fällt der Sinn dieser Tarife mit der Frage, ob es hierfür auch die MultiSIM gibt oder nicht. Ohne MultiSIM sind diese Tarife für jemanden, der mehrere Geräte hat, unbrauchbar.

    06. Mrz 2012 | 19:12 Uhr | Kommentieren
  • DAMerrick

    Nur damit ich das richtig verstehe:
    Für einen Datentarif mit 5GB, bis zu 21.5MB/s, inkls. Tetering muss ich bei den neuen Tarifen knappe 70€ p.M. zahlen. Ist das korrekt?

    Ich meine nur, ich zahle bei der KOnkurrenz für diese Leistung 17€ (excl. Telefon/SMS-Flatrate). Aber darf stundenlang VoIP und Tetering nutzen.

    Womit will die Telekom hier eigentlich punkten?

    06. Mrz 2012 | 22:02 Uhr | Kommentieren
    • SvenD

      Es gibt keinen 5GB Tarif 😉

      Der 3GB Tarif mit 21,5MBit/s kostet als reiner Tarif 29,95 Euro

      06. Mrz 2012 | 22:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen