Preise: AppleTV 3 (99 Dollar), B82 (39 Dollar), iPad AppleCare+ (99 Dollar)

| 13:22 Uhr | 6 Kommentare

Heute Abend ist es endlich soweit. Ab 18:30 Uhr berichten wir per LIVE-Ticker vom iPad 3 Event. Wir blicken in Richtung San Francisco und sind gespannt, was Apple aus dem Hut zaubert. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple das iPad 3, AppleTV 3 und ein noch unbekanntes Zubehörteil (B82) vorstellt.

Wie in den letzten Tagen bereits mehrfach passiert (z.B. hier), hat sich Mr. X mal wieder bei 9to5Mac gemeldet, um ein paar Informationen zu den kommenden Produkten zu übermitteln. Diesmal dreht es sich um die Preis von AppleTV 3, B82 und iPad AppleCare+.

AppleTV 3 (MD199LL/A – J33 Best – USA) soll leichte Hardwareanpasungen erhalten. Dazu gehören ein schnellerer Prozessor zur Unterstützung von 1080p und Bluetooth 4.0. Der Preis soll bei 99 Dollar (in Deutschland vermutlich 119 Euro) liegen.

Das noch unbekannte Zubehörteil B82 soll bei 39 Dollar liegen. Für unter 40 Dollar sollten wir nichts zu spektakuläres erwarten. Zudem soll Apple zur Einführung des iPad 3 ein iPad AppleCare+ einführen, welches das bisherige iPad Apple Care ablöst, Kostenpunkt 99 Dollar. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

6 Kommentare

  • Daniel1988

    „Das noch unbekannte Zubehörteil B82 soll bei 39 Dollar liegen. Für unter 40 Dollar sollten wir nichts zu spektakuläres erwarten.“

    Das neue SmartCover.

    07. Mrz 2012 | 14:09 Uhr | Kommentieren
  • Koebes

    99 USD = 75 EUR – mit welcher Begründung soll denn da ein Preis von 119,- Euro zustande kommen?

    07. Mrz 2012 | 16:08 Uhr | Kommentieren
    • Daniel1988

      Deutschland.

      07. Mrz 2012 | 16:28 Uhr | Kommentieren
    • blub

      das liegt an den steuern
      bei den us-preisen ist die steuer noch nicht eingerechnet

      08. Mrz 2012 | 23:30 Uhr | Kommentieren
  • EmmWee

    Die Umrechnung Dollar in Euro macht bei jeder Apple-Präsentation Probleme. Fakt ist: Die Apple-Preise sind ohne die Sales Tax (Mehrwertsteuer), da in jedem Bundesstaat andere Sätze gelten, z.B. New Jersey 7%. Der Import elektronischer Geräte nach Deutschland schlägt mit ca. 24 % zu Buche. Daher kommt es zu solchen Umrechnungen der Apple-Preise.

    07. Mrz 2012 | 17:33 Uhr | Kommentieren
    • Dave

      Dann wären aber 99 Euro immernoch logischer.

      07. Mrz 2012 | 18:15 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen