iOS 5.1 Jailbreak: redsnow bringt tethered Jailbreak für ältere iOS Geräte

| 14:58 Uhr | 1 Kommentar

Gerade ist die finale Version von iOS 5.1 erschienen, schon steht ein erster iOS 5.1 Jailbreak zum Download bereit. Doch leider ist redsnow 0.9.10b6 keine eierlegende Wollmilchsau, der Jailbreak ist nicht auf jedem iOS Gerät verfügbar und zudem bietet das Jailbreak-Tool nur einen tethered Jailbreak.

Kurz nach der Freigabe von iOS 5.1 hat sich das iPhone Dev Team zu Wort gemeldet und redsnow 0.9.10b6 zum Download (Mac OS X | Windows) freigegeben. Das Jailbreak-Werkzeug knackt alle iOS-Geräte, die älter als das iPad 2 sind. Oder anders ausgedrückt, das Tool kann alle Geräte ohne A5-Chip jailbreaken. Dazu gehören unter anderem iPhone 4, iPhone 3GS, iPad, iPod touch 4G. „Tethered“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass euer iOS-Gerät nach jedem Neustart an den Computer angeschlossen werden muss und Starthilfe von redsnow benötigt.

Anwender, die auf den älteren Geräten einen iOS 5.1 Unlock „benötigen“ müssen sich eine „custom-firmware“ erstellen und diese einspielen. Ultrasnow soll ebenso in den nächsten Tagen aktualisert werden. Das iPhone Dev Team vermeldet zudem, dass noch ein paar Bugs in redsnow 0.9.10b6 vorhanden sind (z.B. bei iBooks) diese sollen einem zukünftigen Update beseitigt werden. Wann ein untethered iOS 5.1 Jailbreak erscheinen wird oder die neueren Geräte iPhone 4S und iPad 2 knackbar sind, ist unbekannt.

Wie immer gilt: Jailbreak auf eigene Gefahr.

1 Kommentare

  • Schicksal

    Das ist aber mal zügig. Wenn doch mal alle so motiviert bei der Arbeit wären 🙂

    09. Mrz 2012 | 8:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen