Hands-On Videos zum neuen iPad (3)

| 12:30 Uhr | 5 Kommentare

Mittwoch Abend hat Apple die Katze zum neuen iPad (3) aus dem Sack gelassen. Ganz eindeutig sind Retina Display, LTE, der A5X Chip und die 5MP Kamera die Highlights des neuen iPad. Das Retina Display bietet mit 2048 x 1536 Pixel die höchste Auflösung, die jemals einem mobilen Gerät spendiert wurde.

Der A5X-Chip ist ein Dual-Core Chip mit niedrigem Stromverbrauch und Quad-Core Grafik. Die Grafikleistung ist doppelt so hoch wie beim iPad 2. Die neue 5MP iSight Kamera bietet neben deutlich verbesserter Fotomöglichkeit Videoaufnahmen mit 1080p.

Zum Thema LTE kann man geteilter Meinung sein. Apple unterstützt die Frequenzen 700MHz und 2100MHz für LTE. Diese wiederum sind inkompatibel mit den deutschen LTE Netzen. Ob dies  nun schlimm ist oder nicht, muss jeder selbst definieren. Bis die deutschen LTE Netze ausgebaut sind, vergehen noch ein paar Monate bzw. Jahre. Bis dahin reicht Apple ein kompatibles iPad nach.

Getreu dem Motto Bilder und Videos sagen mehr als 1000 Worte, haben wir euch zwei Hands-On Videos zum neuen iPad angehängt. Laut The Verge und Cnet ist das Retina Display unglaublich. Auch wirken die Handhabung und Benutzeroberfläche nochmal schneller. In den Videos ist auch z.B. das neue iPhoto für iOS zu sehen.

Hier findet ihr das iPad im Apple Store

Kategorie: iPad

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Jan

    Habs mir bestellt 😀 Ich bin so Hipppy, wann wird euers vermutlich ankommen… meins ist erst am 19. versandfertig (+2-3Tage Kurierzustellung) also so am 21. oder 22. schau ich hoffentlich auf mein Retina Display. Habt ihr es früher geschaft eins zu bestellen? 🙁

    09. Mrz 2012 | 13:31 Uhr | Kommentieren
  • dc

    Ich warte noch bis Mitte des Jahres (Mai? Juni?). Etwas besorgt stimmen mich die Gerüchte, dass Apple Ende des Jahres im Oktober schon das Ipad 4 rausbringen wollen würde. Das kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen, das wär wie ein Stinkefinger für alle, die sich 6 Monate zuvor das Ipad 3 gekauft haben. Vielleicht kommt ja Ende des Jahres – wenn überhaupt – ein Ipad Mini heraus.

    Was meint ihr? Ipad 4 im Oktober ist extrem unwahrscheinlich, oder? Immerhin hatte Apple bisher immer 1 Jahr gewartet, wenn ich das richtig mitbekommen habe, bis sie das alte Produkt erneuert haben.

    09. Mrz 2012 | 15:43 Uhr | Kommentieren
    • Jan

      Also iPad 4 im Oktober ist definitiv falsch… Apple hatt mit dem iPad 3 sich wieder eine Pause von mindestens 12 Monaten verdient (gerne auch mehr). Dazu wären die Kunden noch sehr verärgert ( wie ich ) würde Apple denn zwar nicht meiden da die Produkte & vor allem die Vernetzung mit anderen Devices bleibt einfach unschlagbar…iOS ist halt mein Geschmack 😀 fürs erste reichen mir mein iPad 3 aber auch (iPhone 5 + MBP’2012) meine zukünftigen Investitionen sind dadurch auch in keinster weise gefährdet – Jedoch wär ich definitiv verärgert hab nun so lange gewartet da würd ich auch noch 6 monate bis zum nächsten iPad 4 aushalten.

      09. Mrz 2012 | 16:14 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    Also jetzt mal eine Möglichkeit, die wohl echt wahrscheinlich ist. Mich wundert es, dass so viele Apple-Kenner, Fans und Blogger folgendes noch nicht in Betracht gezogen haben. Der schlichte Name iPad deutet darauf hin dass man es zukünftig wie bei den Macs angehen wird. 1-2 mal Aktualisierung pro Jahr, dann ggf. Mal wieder ein verbessertes Design in gewissen Abständen. Das nächste iPhone heißt dann wohl auch nur iPhone. Alle Hersteller sollten sich ein Beispiel daran nehmen und nicht alle zwei Wochen ein neues Handy rausbringen, sondern einmal richtig und dann die Technik regelm. Aktualisieren.

    10. Mrz 2012 | 1:56 Uhr | Kommentieren
  • Kai

    Noch was dazu: der iMac heißt auch nicht iMac 1 oder 2, ebenso die macbooks… Ich denke ihr versteht, worauf ich da hinaus will…

    10. Mrz 2012 | 1:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen