Apple Store down: vermutlich Wartungsarbeiten

| 8:31 Uhr | 11 Kommentare

Am frühen Donnerstag Vormittag hat Apple seinen Apple Online Store vom Netz genommen. Kunden, die derzeit das Apple Kaufhaus betreten wollen, haben aktuell keine Chance. Stattdessen wird der gelbe Notizzettel „We´ll be back soon.“ angezeigt. Weiter heißt es “ We are busy updating the store for you and will be back shortly“. Mit anderen Worten, Apple hat den Online Store vom Netz genommen und potentielle Einkäufe müssen verschoben werden.

Wartungsarbeiten oder neue Produkte?  Wir gehen ganz klar von Wartungsarbeiten aus. In der vergangenen Woche hat Apple das neue iPad und AppleTV 3 vorgestellt und im Online Store mit Bestellmöglichkeit platziert. Am morgigen Freitag ist der offizielle iPad Verkaufsstart. Wir gehen davon aus, dass Apple im Vorfeld des iPad Verkaufsstarts die letzten Wartungsarbeiten durchführt. Neue Produkte sind eher unwahrscheinliche.

Sobald der Apple Online Store wieder am Netz ist, erfahrt ihr es natürlich bei uns. Erfahrungsgemäß sollte dies in den nächsten Stunden sein. (Danke Stefan, John und Sascha)

Update 09:10 Uhr: Der Apple Online Store ist wieder erreichbar. Auf den ersten Blick gibt es keine Veränderungen. Das neue iPad hat nach wie vor eine Lieferzeit von 2 bis 3 Wochen und beim AppleTV 3 sind es 1 bis 2 Wochen. Gut möglich, dass Apple den Vorverkaufsstart in den weiteren 26 Ländern (u.a. Österreich, Belgien und Italien) vorbereitet hat. In diesen Ländern steht das neue iPad ab dem 23. März in den Verkaufsregalen.

Update_2 11:15 Uhr: UPS- und Hermes-Sendungsverfolgung sind online. (/Update_2 Ende)

Hier geht es in den Apple Store

Kategorie: Apple

Tags: ,

11 Kommentare

  • Daniel1988

    Es wäre lustig, wenn Apple ein neues Produkt mal nicht vorstellen würde, sondern ohne ein Kommentar in den Store aufnimmt.
    Ich würde gerne wissen, wie groß das Gerede und die Mundpropaganda dann ist. Wäre mal was anderes.

    15. Mrz 2012 | 8:39 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1988

    PS: Was soll das „<3 Nina" im Macerkopf Logo?
    Biste frisch verliebt? 😀

    15. Mrz 2012 | 8:40 Uhr | Kommentieren
  • Mane

    ähhhhm heute werden wahrscheinlich für die 25 Länder die am 23.3. das ipad bekommen die vorbestellungen starten und dw ist der store auch down

    ^^

    15. Mrz 2012 | 8:49 Uhr | Kommentieren
  • Jens

    Ist bei euch auch das „liefert am“ auf der Apple Store Seite für bestellte Produkte weg? Auf der BridgePoint Seite steht noch alles.

    15. Mrz 2012 | 9:38 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Bei mir steht auch kein „liefert am“ mehr. Ich hoffe, dass hat nichts schlechtes zu bedeuten….. Aber ich bin ja optimist und glaube ganz fest an eine morgige Lieferung…..trotz Hermes:-P

    15. Mrz 2012 | 10:26 Uhr | Kommentieren
  • Benny

    Ja es ist bei mir auch weg. Und da ich meine UPS Nummer immer noch nicht tracken kann, habe ich keine großen Hoffnungen mehr, dass es morgen kommt.

    15. Mrz 2012 | 10:36 Uhr | Kommentieren
    • Benny

      Ich kann meine Lieferung seit gerade tracken, steht bloß kein genauer Lierfertermin dran.
      Dann kann man nur hoffen, dass das mit der morgigen Lieferung klappt. 🙂

      15. Mrz 2012 | 10:50 Uhr | Kommentieren
  • Hannes

    Komisch!
    Ich hab meine Tracking Nummer schon!!!

    15. Mrz 2012 | 10:48 Uhr | Kommentieren
  • Hannes

    Yay!
    Ich hab meine Tracking Nummer! Hermes sei dank

    15. Mrz 2012 | 10:49 Uhr | Kommentieren
    • Johan

      Welche von den ganzen Nummern
      Bei der sendungsverfolgung ist denn die Tracking Nummer ?

      15. Mrz 2012 | 10:57 Uhr | Kommentieren
    • Marcel

      Ich will auch. Hab doch sofort, als es ging, bestellt…….

      15. Mrz 2012 | 11:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen