Bemchmarkt-Test: A5X vs. Tegra 3

| 11:04 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der iPad (3) Vorstellung ging Apple Anfang des Monats auch auf den verbauten Dual-Core A5X Chip mit Quad-Core Grafik ein. Während der iPad Keynote zeigte Phil Schiller eine Folie auf der der Apple A5, Apple A5X und der Nvidia Tegra 3 Chip verglichen wurden. Apple kristallisierte heraus, dass die Grafikleistung des A5X viermal größer sei, als die des Tegra 3. Nvidia drängte sich unmittelbar nach der Keynote die Frage auf, wie Apple zu diesem Ergebnissen kommt, da keine weiteren Angaben zum Messverfahren etc. gegeben wurden.

Benchmarks haben nicht zwingend eine Aussagekraft, sie besitzen viele Abweichungen und können zwischen verschiedenen Systemen nur schwer verglichen werden. Es gibt nur drei Testmöglichkeiten, die sowohl auf iOS und Android laufen: Der SunSpider JavaScript Benchmark, Der BrowserMark Benchmark und GLBenchmark 2.1. Für den grafischen Bereich kommt der GLBenchmark 2.1 Test zum Einsatz.

Gizmodo hat das neue Apple iPad gegen das Asus Transformer Prime antreten lassen. Den Grafiktest konnte das iPad definitiv gewinnen, einen Faktor von 4 sah der US Blog jedoch nicht. Im Egypt Standard-Test kam das iPad auf 6740 Frames bei 60fps. Im Pro Standard-Test kam das neue iPad auf 2974 Frames bei 60fps. Das Prime erhielt im ersten Test 5080 Frames bei 52fps und im zweiten Test 2775 Frames bei 56fps.

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen