Belkin Plissee: robuste iPad 3 Schutzhülle für den kleinen Geldbeutel

| 13:40 Uhr | 1 Kommentar

Schutzhüllen, in die auch das neue iPad passt, gibt es bereits viele. Unser persönliches Platzwunder kommt jedoch aus dem Hause Belkin und ist eine Plissee iPad 3 Schutzhülle (natürlich auch für das iPad 2 geeignet), die jede Menge Raum und Schutz bietet – und das nicht nur fürs iPad. Die Belkin Plissee iPad Schutzhülle wurde aus Neopren, Stoff und einer gesteppten Fütterung hergestellt, so dass sie das Tablet von außen und auch von innen schützt. Feuchtigkeit und niedrige Temperaturen können der Schutzhülle – und somit auch dem neuen iPad nichts anhaben.

Verschlossen wird die Hülle mit einem Reißverschluss, so dass auch kein Schmutz in ihr Inneres dringen kann. Und weil der Hersteller so überzeugt vom der Qualität seines Produktes ist, gewährt er in Deutschland sogar eine dreißigjährige Garantie auf es. Plissee Schutzhülle präsentiert sich in dezentem Schwarz mit einer gerillten Verarbeitung, die das bereits erwähnte Platzwunder birgt.

Im Inneren der Tasche ist nämlich nicht nur genug Platz für das iPad inklusive Smartcover, sondern dank eines speziell konzipierten Faltdesigns können auch noch andere kleinere Dinge, wie etwa das Telefon, eine Kamera oder auch Schreibunterlagen bequem verstaut und transportiert werden. Die Hülle, die man zum Preis von 14,30 Euro bei Amazon findet, kann mit warmem Wasser und Seife von äußeren Verschmutzungen befreit werden. Diese iPad 3 Schutzhülle ist sofort lieferbar. Weitere iPad Schutzhüllen findet ihr hier.

1 Kommentare

  • ÄSZED

    Nicht nur für iPad 3 und 2 sondern eigentlich wurde diese für das iPad 1 entwickelt. Auf dem Foto ist ja auch ein iPad 1 zusehen. Die wurde kurz nach dem erstem iPad veröffentlicht. Habe beides zusammen gekauft, als das iPad 1 noch die aktuellste Version war. Aber bin auch sehr begeistert, habe sie schon bei Norddeutscher Kälte im Winter (ca. -10 Grad C.) und in der Hitze von Phoenix (über 40 Grad C.) „getestet“/ benutzt und das iPad wurde nicht spürbar kälter oder wärmer. Bei Regen habe ich sie noch nicht getestet, weil ich sie dann immer noch zusätzlich etwas darum gemacht habe, weil ich nicht wusste das sie Wasserfest ist. Gute Info. Natürlich sollen meine ersten Sätze nicht heißen, dass das neue iPad nicht reinpasst, kann sogar bestätigen das es passt, warum sollte es auch nicht passen. Die Länge und Breite ist bis jetzt ja immer gleich geblieben.

    21. Mrz 2012 | 18:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen