Feuerwear: robuste iPhone Schutzhüllen aus Feuerwehrschlauch

| 18:50 Uhr | 1 Kommentar

Im Normalfall werden Feuerwehrschläuche als Hilfsmittel genutzt, um ein Feuer zu löschen. Die Jungs von Feuerwear zweckentfremden den Feuerwehrschlauch jedoch um iPhone Schutzhüllen (Handytaschen), Laptoptaschen, Umhängetäschen, Gürtel, Schlüsselanhänger, Geldbörsen, Schreibmappen und Einkaufstaschen zu fertigen.

Unter der Bezeichnung Handytasche „Mitch“ bietet Feuerwear zahlreiche iPhone Schutzhüllen an, die sich idealerweise als Schutz rund um das iPhone anbieten. Die Schutzhülle Mitch ist jedoch nicht nur für das iPhone geeignet, auch viele andere Samrtphones lassen sich unterbringen. Laut Hersteller ist die iPhone Schutzhülle für das iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4S geeignet. Die Handytasche passt für Geräte mit maximal 12cm Höhe x 6,3cm Breite.

Während die Außenhaut aus Feuerwehrschlauch besteht, besteht das Innenleben aus Mikrofaser. Nicht nur die iPhone Tasche „Mitch“, alle Feuerwear Produkte sind unikate. Alle Produkte werden aus gebrauchten und ausgemusterten Feuerwehrschläuchen hergestellt. Jede Handytasche, Laptoptasche, Umhängetaschen, jeder Gürtel etc. war viele Jahre gemeinsam mit Feuerwehrleuten unterwegs.

Hier findet ihr die Feuerwear Artikel bei Amazon

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Ben

    Alleine wegen dem Namen „Feuerwear“ würd ich das NIE kaufen…

    29. Mrz 2012 | 4:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen